Tozeur-Nefta: Wiedereröffnung des Flughafens am 18 Okt 2021

Der seit April 2021 geschlossene internationale Flughafen von Tozeur-Nefta wird am 18. Oktober wiedereröffnet, kündigte der Gouverneur von Tozeur, Aymen Bejaoui, am Donnerstag, den 16. September 2021, an. Die Wiedereröffnung des Flughafens für die Rückkehr der Inlandsflüge erfolgt anlässlich der Fallschirmsprungveranstaltung „Sky diving“, während die ersten  internationalen Flüge ab Mitte November geplant sind, sagte er nach einem Treffen mit dem Verkehrsminister und dem Geschäftsführer des Amtes für Zivilluftfahrt und Flughäfen (OACA).

Der Flugverkehr auf dem Flughafen Tozeur-Nefta wird immer wieder unterbrochen, da geplante Sanierungsarbeiten in Etappen durchgeführt werden. Diese Arbeiten betreffen die Sanierung und Verbesserung der Basisinfrastruktur des Flughafens, einschließlich der Sanierung des Flugfeldes und des Terminals mit Kosten in Höhe von 29,5 Millionen Dinar sowie der Erneuerung des Beleuchtungs- und Befeuerungssystems mit einem Budget von 4 Millionen Dinar.

Sky Diving“ ist die erste zivile Fallschirmsprungveranstaltung in der Geschichte Tunesiens, die vom 27. Oktober bis zum 30. November 2021 stattfinden wird. Wenn Sie davon träumen, einen Tandem-Fallschirmsprung zu machen, wenn es auf Ihrer Wunschliste steht oder wenn Sie sich selbst herausfordern und es wenigstens einmal in Ihrem Leben tun wollen, dann ist es an der Zeit, in die Leere zu springen und eine unvergessliche Erfahrung in Tozeur, Tunesien, zu machen“, sagen die Organisatoren, die „eine gastronomische, künstlerische und aktive Erfahrung“ versprechen.

Titelbild: Archivfoto (alt) von Adbar – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=23369980

Quelle: Kapitalis

Weitere Infos: SKYS | SKYS Facebook