Sigma Okt 2021: Umfrage sieht PDL von Abir Moussi und Kais Saied vorne

Umfrage der Wahlabsichten für die nächsten Wahlen, die sich auf den Okt 2021 beziehen, die von Sigma Conseil in Partnerschaft mit der arabischsprachigen Tageszeitung Al-Maghreb durchgeführt wurde. Die Parti Destourien Libre (PDL) von Abir Moussi liegt für die Parlamentswahlen und der amtierende Staatspräsident Kaïs Saïed für die Präsidentschaftswahlen souverän in Führung.

Die Top 5 im Okt 2021 bei den Wahlabsichten für die Parlamentswahlen sind:

  1. PDL: 32,2%
  2. Partei Kais Saïed (virtuell): 30,7%
  3. Ennahdha: 9,5%
  4. Bewegung Echaâb: 3,6%
  5. Courant démocrate: 3,6%

Laut dieser Umfrage würde die PDL unter dem Vorsitz von Abir Moussi (Biographie) mit 32,2% der Wahlabsichten bei den nächsten Parlamentswahlen den ersten Platz einnehmen, dicht gefolgt von der virtuellen, da noch nicht existenten Partei Kais Saïed mit 30,7%. Diese beiden Parteien liegen damit weit vor der Ennahdha-Bewegung, die stark an Stimmen verlor (9,5%). Qalb Tounes, die im Mai noch 10,1% der Befragten wählen wollten, sind ganz aus den Top 5 herausgefallen. Auf Platz 4 ist die Bewegung Echaâb (3,6%), die als arabisch-nationalistische Bewegung gilt und die Partei Courant démocrate mit ebenfalls 3,6%. Die Koalition Al Karama spielt keine Rolle mehr. 66,1% der Befragten zu den Parlamentswahlen hatten keine Meinung. 

Was die Präsidentschaftswahlen betrifft, so sind hier die Top 5 im Okt 2021:

  1. Kaïs Saïed: 89,4%
  2. Abir Moussi: 3,5%
  3. Moncef Marzouki: 1,1%
  4. Safi Said: 1,1%
  5. Abdellatif Mekki: 0,8%

In Bezug auf die Wahlabsichten für die Präsidentschaftswahlen hat der amtierende Präsident der Republik, Kaïs Saïed, mit 89,4% (Mai 43,3%) die Stimmen verdoppelt und ist bei den Wahlabsichten auf dem ersten Platz, weit abgeschlagen gefolgt von Abir Moussi mit 3,5% (Mai: 14,5%), Moncef Marzouki (1,1%), Safi Said (1,1%) und Abdellatif Mekki (0,8%). 19% der Befragten zu den Präsidentschaftswahlen hatten keine Meinung. 

Quelle: African Manager