Achter Impftag: 242.610 Personen wurden geimpft

Am achten Tag der Massenimpfung gegen das Coronavirus, der am Samstag, den 25. Dezember 2021, in Tunesien stattfand, wurden bis 16 Uhr 242.610 Impfdosen verabreicht. Dies teilte das Gesundheitsministerium in einem Bericht über die Massenimpfung mit, die an diesem Samstag in 335 Zentren im ganzen Land durchgeführt wurde. Die Kampagne richtete sich an Personen ab 12 Jahren, die die erste, zweite oder dritte Dosis des Covid-Impfstoffs erhalten sollen.

Das Ministerium berichtete, dass die meisten Dosen in Sfax mit 20.262 verabreicht wurden, gefolgt von Nabeul (19.243), Bizerte (17.184), Tunis (16.523), La Manouba (14.393), Sousse (14.354), Monastir (13.131), Kairouan (12.296), Ben Arous (12.061), Sidi Bouzid (11.382) und Mahdia (11.083).

Es sei darauf hingewiesen, dass anlässlich dieses 8. massiven Impftages in verschiedenen Regionen Workshops und Animationen organisiert wurden, insbesondere in Le-Menzah, wo Gesundheitsminister Ali Mrabet am Nachmittag einen Besuch abstattete.

Chronik der bisherigen Nationalen Massenimpftage

  1. Der erste nationale Tag der Massenimpfungen gegen das Coronavirus fand am Sonntag, den 8. August 2021 statt, an dem 551.008 Personen im Alter von 40 Jahren und älter mit einer ersten Dosis eines Impfstoffs geimpft werden konnten.
  2. Am 15. August 2021 fand ein zweiter Massenimpftag statt, an dem 596.164 Personen im Alter zwischen 18 und 39 Jahren mit einer ersten Dosis geimpft werden konnten.
  3. Der dritte Impftag fand am 29. August 2021 statt, an dem 467.631 Personen mit einer ersten Dosis geimpft werden konnten, davon 266.942 Personen im Alter von 40 Jahren und darüber sowie 200.689 Personen im Alter von 15 bis 39 Jahren.
  4. Am 4. September 2021 fand ein vierter Tag statt, an dem sich 404.153 Personen über 40 Jahren geimpft wurden (1. Dosis oder 2. Dosis für die am 8. August 2021 Geimpften).
  5. Beim fünften Nationalen Massenimpftag, der am 12. September 2021 stattfand, konnten mehr als 486.000 Menschen geimpft werden. Er war den 18- bis 39-Jährigen gewidmet, die am 15. August die erste Dosis erhalten hatten, den 15- bis 17-Jährigen (1. Dosis) und den über 40-Jährigen (1. Dosis oder 2. Dosis für die am 20. Juli oder 8. August 2021 Geimpften).
  6. Sechster Nationaler Impftag: Am Sonntag, den 26. September 2021, wurden in 380 Zentren im ganzen Land 556.067 Dosen eines Impfstoffs verabreicht. Aufgerufen waren bei evax.tn registrierte Personen, die ihren ersten Termin verpasst hatten, sowie Personen im Alter von 15 bis 39 Jahren und Personen über 40 Jahren, die ihre erste Dosis am 29. August erhalten hatten.
  7. Siebter Nationaler Impftag gegen das Coronavirus: Am Sonntag, den 21. November 2021, wurden mit Stand 16.00 Uhr in 354 Impfstellen im ganzen Land 174.004 Dosen eines Impfstoffs verabreicht
  8. Achter Nationaler Impftag gegen das Coronavirus. Am Samstag, den 25. Dezember 2021 wurden mit Stand 16.00 Uhr in 335 Impfstellen 242.610 Impfdosen verabreicht.

Bis Freitag, den 24 Dezember 2021 waren 11.647.380 Dosen verimpft worden, die sich auf 6.582.428 Erstimpfungen und 4.269.526 Zweitimpfungen verteilen. 5.659.859 Personen sind vollständig geimpft. Diese Zahl setzt sich zusammen aus den oben genannten 4.269.526 Zweitimpfungen und 1.390.333 Impfungen mit einer einzigen Dosis, da der injizierte Impfstoff keine Auffrischungsimpfung erfordert (Johnson) oder weil sie sich bereits mit COVID-19 infiziert hatten.

Quelle: Ministerium für Gesundheit

Veranstaltungen