Ariana Voyages und Lufthansa City Center bieten einheitlichen Premium-Service

Seit Januar 2022 operiert Ariana Voyages, ein 1984 gegründetes Reisebüro, unter dem neuen Namen Lufthansa City Center Ariana Voyages (LCC). Durch die Verbindung mit einer internationalen Marke will das Reisebüro die Dienstleistungen für seine Kunden im Rahmen einer gemeinsamen Nutzung von Fachwissen verbessern, mit der Garantie eines einheitlichen und qualitativ hochwertigen Premium-Service wie überall in den 85 Ländern, in denen das LCC tätig ist. Ariana Voyages verbleibt jedoch im gleichen Eigentumsverhältnis und Rechtsstatus, nur die Marke Lufthansa City Center wird dem tunesischen Markennamen hinzugefügt.

Lokale Expertise – globale Präsenz
Lufthansa City Center ist die einzige internationale Reisebürokette, die ausschließlich im Franchise-System arbeitet. Sie ermöglicht es den Partnern, mit denen sie kooperiert, von den Vorteilen einer internationalen Marke zu profitieren. Sie bietet ein umfassendes Angebot an Reisemanagementlösungen, das Flexibilität und Innovation, Kompetenz und Erfahrung mit einem breit gefächerten Dienstleistungsportfolio, aber auch mit qualifiziertem Personal und den Vorteilen eines globalen Netzwerks verbindet.

Auf der Grundlage dieser Schlüsselstärken werden die Reiseideen der Kunden umgesetzt, wobei eine hohe Zufriedenheit und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleistet werden.

Ariana Voyages, Spezialist für Geschäfts- und Luxusreisen
Ariana Voyages ist das einzige Reisebüro in Tunesien, das dem Lufthansa City Center-Netzwerk angehört. Als Kategorie A und 1984 gestartet, erhielt sie 1985 ihre IATA-Akkreditierung. Das Unternehmen zählt zu den ältesten in Tunesien tätigen Reisebüros. Seit seiner Gründung durch Radhi Boussaada hat sich Ariana Voyages auf Geschäftsreiseleistungen spezialisiert und verwaltet die Reisen von großen tunesischen Unternehmen und multinationalen Konzernen.
Das zweite Segment, in dem sich die Agentur positioniert hat, ist die Organisation von Luxusreisen für Einzelpersonen und Gruppen. Ihre Hauptaktivitäten sind: Flugtickets, Unterkünfte in Tunesien und im Ausland, Visaservice und Firmenveranstaltungen.

LCC: Präsenz in 85 Ländern
Seit seiner Gründung 1991 in Deutschland hat Lufthansa City Center eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen im kooperativen Rahmen mit Reisebüros auf der ganzen Welt entwickelt. Mit über 500 Büros in mehr als 85 Ländern und einem Gesamtumsatz von rund 5,3 Milliarden Euro (2019) ist Lufthansa City Center das größte unabhängige Reisebüro-Franchisesystem der Welt. Der Jahresumsatz wird zu gleichen Teilen im Geschäfts- sowie im Freizeitsegment erwirtschaftet. Weltweit beschäftigt das LCC-Reisebüronetzwerk 4.300 Mitarbeiter. In seinem Heimatmarkt Deutschland umfasst das Netzwerk mittelgroßer, inhabergeführter Reisebüros 270 Büros mit 2.000 Mitarbeitern.

Quelle: Destination Tunisie

Veranstaltungen