Examen 2022: Termine der Prüfungen (Aktualisiert)

Die nationalen Examen 2022 beginnen in rund 20 Tagen. Das Ministerium für Bildung hat den Zeitplan für die schriftlichen Prüfungen der nationalen Prüfungssaison (Session 2022) aktualisiert. 134.950 Kandidaten werden ihre Abiturprüfungen ablegen. Die Prüfungen werden am 8. Juni beginnen und Anfang Juli abgeschlossen sein.

105.738 Kandidaten kommen laut Adel Ben Hamida, Generaldirektor für Prüfungen im Bildungsministerium, aus öffentlichen Gymnasien, 20.459 aus privaten Gymnasien und 8.753 sind freie Kandidaten. Die 134.950 Kandidaten werden in 587 Prüfungszentren zur Prüfung antreten.

Die schriftlichen Prüfungen für die Hauptprüfung der Nationalen Examen 2022 beginnen am Mittwoch, den 8. Juni 2022 und werden am 9.,10.,13.,14. und 15. Juni fortgesetzt, während die Nachprüfungen für den 28., 29., 30. Juni und den 1. Juli 2022 angesetzt ist, so das Ministerium. Die Ergebnisse der Nachprüfung werden am Samstag, den 9. Juli 2022 bekannt gegeben.

Die Abschlussprüfung der allgemeinen und technischen Grundbildung findet am Montag, den 20. Juni 2022 statt und wird drei Tage lang bis Mittwoch, den 22. Juni fortgesetzt. Die Ergebnisse der ersten Prüfungssession werden am Sonntag, den 26. Juni 2022 bekannt gegeben.

Die Aufnahmeprüfung für die Pilotschulen (collèges pilotes) findet von Donnerstag, den 23. Juni 2022, bis Samstag, den 25. Juni desselben Jahres, statt.

Das Bildungsministerium hat Empfehlungen für die Kandidaten herausgegeben, die sich insbesondere auf die notwendigen Maßnahmen vor und während der Prüfungen beziehen, und warnt vor jeglichen Betrugsversuchen, Disziplinlosigkeiten oder Behinderungen des ordnungsgemäßen Ablaufs der Prüfungen, die die Kandidaten den gesetzlich vorgesehenen Strafen aussetzen werden.

Quelle: La Presse

Veranstaltungen