Erdbeerernte 2022 auf der Halbinsel Cap Bon hat begonnen

Die Erdbeerernte 2022 hat in den verschiedenen Delegationen des Gouvernorates Nabeul begonnen, wo fast 90 Prozent der gesamten inländischen Produktion geerntet werden. Nach Angaben des regionalen Kommissariats für landwirtschaftliche Entwicklung (CRDA) wurden Erdbeeren auf rund 600 Hektar Fläche angebaut; die diesjährige Produktion wird auf 20.000 Tonnen geschätzt.

Die Fortschrittsrate der Erdbeerernte 2022 hat im Gouvernorat Nabeul drei Prozent erreicht. In einer Stellungnahme gegenüber der Presseagentur TAP erklärte Hamza Bahri, lokaler Delegierter für landwirtschaftliche Entwicklung in Nabeul, dass 60 Prozent der geernteten Erdbeermengen in der Delegation Korba produziert werden. Die gleiche Quelle fügte hinzu, dass die in dieser Saison produzierten Mengen den Bedarf des lokalen Marktes decken werden. Der Sektor nimmt in der Region Cap Bon eine herausragende Stellung ein, wo er den Beschäftigten fast 200.000 Arbeitstage bietet, betonte er.

Quelle: TAP

Veranstaltungen