Kerkennah: Einweihung der Brücke zwischen den Inseln Melita und Ouled Yane

Die Brücke der Regionalstraße Nr. 204, die die Inseln Melita und Ouled Yaneg des Archipels Kerkennah im Gouvernorat Sfax verbindet, wurde am Freitag, den 25. Februar 2022, eingeweiht.

Die 55 Meter lange Brücke wird die Regionen Melita und Charki verbinden und das alte Brückenbauwerk ersetzen, dass wegen der Baufälligkeit ihrer tragenden Struktur nicht mehr den Verkehr auf der Insel aufnehmen konnte, wie das Ministerium für Ausrüstung und Wohnungsbau mitteilte.

Kerkennah: Brückeneinweihung zwischen den Inseln Melita und Ouled Yane
Kerkennah: Einweihung der Brücke zwischen den Inseln Melita und Ouled Yane

Im Zuge der Fertigstellung des Bauwerks wurden auch die angrenzenden Kreuzungen, die Signalanlagen und die Straßenbeleuchtung ausgebaut sowie die Versorgungsnetze installiert. Die Arbeiten zur Verstärkung und Modernisierung der Regionalstraße Nr. 204 auf einer Länge von 14 km wurden von der Region Sidi Youssef (Seeverkehrsstation) bis zum Ende der neuen Brücke fertiggestellt.

Quelle: Ministerium für Ausrüstung und Wohnungsbau

Veranstaltungen