Neue Banknoten Typ 2022 im Wert von 5 Dinar und 50 Dinar (Update)

Die tunesische Zentralbank hat am Donnerstag, den 28. April 2022, in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass ab dem heutigen Tag zwei neue tunesische Banknoten im Wert von fünfzig Dinar (Typ 2022) und fünf Dinar (Typ 2022) als gesetzliches Zahlungsmittel und mit schuldbefreiender Wirkung in Umlauf gebracht werden. Diese Banknoten werden gleichzeitig mit den anderen derzeit im Umlauf befindlichen Banknoten und Münzen zirkulieren, entgegen der Gerüchte, die in den sozialen Netzwerken über die vollständige Einziehung der Banknoten desselben Nominals kursierten.

Hauptmerkmale der 5-Dinar-Banknote Typ 2022
Fünf Dinar (Typ 2022) Vorderseite
Fünf Dinar (Typ 2022) Vorderseite
  • Abmessungen: 143 mm x 73 mm.
  • Dominierende Farbe : Grün.

1.) Vorderseite mit Stichtiefdruck

  • Porträt von “SLAHEDDINE EL AMAMI” (1936-1986), tunesischer Agraringenieur, der wichtige Beiträge im Bereich der Hydraulik und der wissenschaftlichen Agrarforschung geleistet hat, insbesondere zu den landwirtschaftlichen Problemen der ariden und semiariden Zonen, und vor allem seine Studien zur Frage der klimatischen Trockenheit (Aridokultur)
  • Oben der folgende Text: “Banque Centrale de Tunisie” in Arabisch und darunter der Wert der Banknote in arabischen Buchstaben;
  • In der Mitte, links vom Hauptporträt, steht der Nennwert der Banknote “5” in großem Format und unten das Ausgabedatum “20-3-2022”
  • Im unteren Teil der Banknote, am rechten und linken unteren Rand, befindet sich ein horizontaler Strich für Sehbehinderte, der durch Berührung leicht erkennbar ist
  • Unten rechts die Unterschriften des Gouverneurs der Bank und des Vizegouverneurs

2.) Vorderseite mit Offsetdruck

  • Arabisch-islamische Formen und verschiedene Designs sind auf dem Hintergrund der Banknote in stilisierter Form abgebildet, die an das Thema Landwirtschaft und Wasser erinnern, und zwar durch die Darstellung einer großen Rosette auf der linken Seite der Banknote und auf beiden Seiten der Banknote außerhalb des Wasserzeichens durch kleine, sich horizontal bewegende Wellen und kleine Kreise, die das vertikale Austreten von Wasser aus einer Wasserquelle symbolisieren
  • Der Nennwert der Banknote “5” steht in der oberen rechten Ecke.

3.) Nummerierung

  • Die Seriennummer und die laufende Nummer der Banknote in der Serie stehen unten rechts und oben links; Die laufende Nummer der Banknote in der Serie besteht aus sieben Ziffern.

4.) Lackierung nach dem Druck

  • Eine Lackschicht schützt beide Seiten der Banknote vor Verschmutzung und Fett.

Rückseite

Banknote 5 Dinar Typ 2022 - Rückseite
Banknote 5 Dinar Typ 2022 – Rückseite
  • Oben der folgende Text: “Banque Centrale de Tunisie”;
  • In der Mitte eine Ansicht der “römischen Aquädukte von Zaghouan”;
  • Formen im arabisch-islamischen Stil und verschiedene Zeichnungen sind auf dem Hintergrund der Banknote in stilisierter Form abgebildet und ergänzen sich harmonisch mit denen auf der Vorderseite; Unten sind Pflanzen und Rosen als Fruchtbarkeitssymbole abgebildet ;
  • Oben rechts die Zahl “5” und darunter das Wort “Dinars” in arabischer Schrift ausgeschrieben, links oben die Zahl “5” ;
  • Unten links die Zahl “5” und rechts davon der Text: “Fünf Dinars”.
Sicherheitsmerkmale

1.) Auf der Vorderseite und zusätzlich zum Stichtiefdruck

  • Wasserzeichen: Es befindet sich rechts auf der Banknote und zeigt das Porträt von “Slaheddine El Amami” und rechts darunter die Zahl “5”, die deutlich und transparent erscheinen, wenn die Banknote dem Licht ausgesetzt wird
  • Sicherheitsfaden mit Fenstern “RAPID HD ®”: Ein dreidimensionaler Faden mit einer Breite von 4 mm, der rechts neben dem Porträt parallel zur Breite der Banknote angebracht ist und diskontinuierlich erscheint. Durch Licht betrachtet ist dieser Faden kontinuierlich wahrnehmbar. Wenn die Banknote von oben nach unten gekippt wird, erscheint die Zahl “5” und eine dynamische Bewegung von zwei Balken, die sich in zwei entgegengesetzte Richtungen auf einem dreidimensionalen Hintergrund bewegen
  • SparkLive-Element: Ein Kreis in der oberen linken Ecke, der in der Mitte die Zahl “5” enthält und je nach Blickwinkel grün oder blau leuchtet. Dieses Element weist einen Dreheffekt auf, der je nach Blickwinkel zwei oder mehr Ringe erscheinen lässt, die sich auf einem dreidimensionalen Hintergrund um eine zentrale Achse bewegen
  • Mikroschrift: Druck des Textes “Fünf Dinare” in Mikroschrift unterhalb des Porträts und an verschiedenen Stellen am linken und rechten Rand der Banknote

2.) Rückseite

  • Schillernde Beschichtung: Ein goldfarbener, reflektierender Streifen im rechten Teil der Banknote, der in vertikaler Richtung eine Folge der Zahl “5 ” enthält. Dieser Streifen ist unter bestimmten Winkeln und je nach Neigung der Banknote besonders gut sichtbar
  • Mikroschrift: Druck des Textes “Banque Centrale de Tunisie” in Mikroschrift unterhalb des Fotos der römischen Aquädukte von Zaghouan und des Textes “Cinq dinars” an Stellen am linken und rechten Rand der Banknote

3.) Vorder- und Rückseite

  • Kleine Kreise, die auf beiden Seiten der Banknote außerhalb des Bereichs des Wasserzeichens verstreut sind und ein Anti-Farbkopiermerkmal darstellen; weitere Elemente sind auf beiden Seiten der Banknote zu finden und stellen ein Anti-Scanner-Merkmal dar
  • Ein Transvisionselement: Die Elemente und Farben des Arabeskenmusters, das sich im Bereich des Wasserzeichens oben auf der Vorder- und Rückseite befindet, ergänzen sich, wenn man die Banknote durch das Licht betrachtet.

4.) Reaktion der Banknote, wenn sie ultraviolettem Licht ausgesetzt wird

  • Auf beiden Seiten der Banknote erscheinen fluoreszierende Fasern in den Farben Rot, Blau, Grün und Gelb
  • Auf der Vorderseite erscheint oben links eine fluoreszierende geometrische Form in Grün, die die Zahl “5” enthält, und darüber erscheint diese Zahl in Grün; unten links erscheint ein fluoreszierendes Blumenmuster in Grün, das die Zahl “5” in Rot enthält
  • Motive und Zeichnungen auf der Rückseite nehmen grüne und blaue fluoreszierende Farben an
  • Die Seriennummer und die laufende Nummer der Banknote in der Serie, die sich oben links befinden, nehmen eine grüne Fluoreszenzfarbe an
Hauptmerkmale der 50-Dinar-Banknote – Typ 2022
Banknote 50-Dinar Typ 2022
Banknote 50-Dinar Typ 2022
  • Abmessungen: 158 mm x 79 mm
  • Dominierende Farbe : Braun

1.) Vorderseite mit Stichtiefdruck:

  • Porträt von “Hedi Nouira” (1911-1993); eine der großen Figuren der tunesischen Nationalbewegung für die Unabhängigkeit, Gründer und erster Gouverneur der Banque Centrale de Tunisie seit ihrer Gründung 1958 bis 1970 und Premierminister von 1970 bis 1980
  • Oben der folgende Text: “Banque Centrale de Tunisie” in Arabisch und darunter der Wert der Banknote in arabischen Buchstaben
  • In der Mitte, links vom Hauptporträt, steht groß der Nennwert der Banknote “50” und unten das Ausgabedatum “20-3-2022”
  • Im unteren Teil der Banknote, nahe der Mitte, am rechten und linken unteren Rand, befinden sich fünf horizontale Striche für Sehbehinderte, die durch Berührung leicht erkennbar sind
  • Unten rechts die Unterschriften des Gouverneurs der Bank und des Vizegouverneurs.

2.) Vorderseite mit Offsetdruck:

  • Formen im arabisch-islamischen Stil und verschiedene Zeichnungen sind auf dem Hintergrund der Banknote in stilisierter Form zu sehen, die an das Thema Weltoffenheit erinnern; In der linken unteren Ecke befindet sich eine Teildarstellung der Erdkugel in Form von hellbraunen Linien
  • Der Nennwert der Banknote “50 ” ist in der oberen rechten Ecke angegeben.

3.) Nummerierung

  • Die Seriennummer und die laufende Nummer der Banknote innerhalb der Serie befinden sich unten rechts und oben links; die laufende Nummer der Banknote innerhalb der Serie besteht aus sieben Ziffern.

4.) Lackierung nach dem Druck

Eine Lackschicht schützt beide Seiten der Banknote vor Verschmutzung und Fett.

Rückseite

50-Dinar-Banknote Typ2022 Rückseite
50-Dinar-Banknote Typ 2022 Rückseite
  • Oben der folgende Text: “Banque Centrale de Tunisie”
  • In der Mitte eine Ansicht der “Banque Centrale de Tunisie”
  • Arabisch-islamische Formen und verschiedene Zeichnungen sind auf dem Hintergrund der Banknote in stilisierter Form abgebildet und ergänzen sich harmonisch mit denen auf der Vorderseite; In der rechten unteren Ecke befindet sich eine Teildarstellung der Erdkugel in Form von weißen Linien
  • Oben rechts die Zahl “50” und darunter , der Text “fünfzig Dinare” in arabischer Schrift ausgeschrieben , und links oben die Zahl “50” ;
  • Unten links die Zahl “50” und rechts davon der Text : “Fünfzig Dinars”.
Sicherheitsmerkmale

1.) Auf der Vorderseite und neben dem Stichtiefdruck

  • Wasserzeichen: befindet sich auf der rechten Seite der Banknote und zeigt das Porträt von “HEDI NOUIRA” und rechts darunter die Zahl “50”. Die beiden Ziffern erscheinen deutlich und transparent, wenn die Banknote dem Licht ausgesetzt wird
  • Sicherheitsfaden mit Fenstern “RAPID HD ®”: Ein dreidimensionaler Faden mit einer Breite von 5 mm, der rechts neben dem Porträt parallel zur Breite der Banknote angebracht ist und diskontinuierlich erscheint. Durch Licht betrachtet ist dieser Faden kontinuierlich wahrnehmbar. Wenn die Banknote von oben nach unten gekippt wird, entsteht ein doppelter optischer Effekt: Die Zahl “50” und eine dynamische Bewegung von zwei Balken, die sich in zwei entgegengesetzte Richtungen auf einem dreidimensionalen Hintergrund bewegen.
  • Element “SparkLive”: Ein Kreis in der oberen linken Ecke, der in der Mitte die Zahl “50” enthält und dessen Farbe je nach Betrachtungswinkel von Magenta zu Grün wechselt. Dieses Element weist einen Dreheffekt auf, der je nach Betrachtungswinkel einen oder zwei Ringe zeigt, die sich um eine zentrale Achse auf einem dreidimensionalen Hintergrund bewegen;
  • Mikroschrift: Druck des Textes “Cinquante dinars” in Mikroschrift unterhalb des Porträts und an Stellen am linken und rechten Rand der Banknote.

2.) Auf der Rückseite

  • Schillernde Beschichtung: Ein goldfarbener, reflektierender Streifen im rechten Teil der Banknote, der in vertikaler Richtung eine Folge der Zahl “50 ” enthält. Dieser Streifen ist unter bestimmten Winkeln und je nach Neigung der Banknote besonders gut sichtbar
  • Mikroschrift: Druck des Textes “Banque Centrale de Tunisie” in Mikroschrift auf der rechten Seite des Sitzes der Banque Centrale de Tunisie und des Textes “Cinquante dinars” an verschiedenen Stellen des linken und rechten Randes der Banknote.

3.) Vorder- und Rückseite

  • Kleine Kreise, die auf beiden Seiten der Banknote außerhalb des Wasserzeichens verstreut sind und ein Anti-Farbkopiermerkmal darstellen; weitere Elemente befinden sich auf beiden Seiten der Banknote, die ein Anti-Scanner-Merkmal darstellen
  • Ein Transvisionselement: Die Elemente und Farben des Arabeskenmusters, das sich im Bereich des Wasserzeichens oben auf der Vorder- und Rückseite befindet, ergänzen sich, wenn man die Banknote durch das Licht betrachtet.

4.) Reaktion der Banknote, wenn sie ultravioletten Strahlen ausgesetzt wird

  • Auf beiden Seiten der Banknote erscheinen fluoreszierende Fasern in den Farben rot, blau, grün und gelb
  • Erscheinen auf der Vorderseite , oben links , einer fluoreszierenden geometrischen Form , in grüner Farbe , die die Zahl “50” enthält und darüber erscheint diese Zahl in grüner Farbe; unten links erscheint ein fluoreszierendes Blumenmuster in grüner Farbe, das die Zahl “50” in roter Farbe enthält
  • Motive und Zeichnungen auf der Rückseite nehmen fluoreszierende Farben in Orange und Blau an
  • Die Seriennummer und die laufende Nummer der Banknote in der Serie, die sich oben links befinden, nehmen eine grüne Fluoreszenzfarbe an.

Quelle: Kapitalis

Veranstaltungen