SFBT: Vertrag mit Coca Cola bleibt bestehen

Die Société de fabrication des boissons de Tunisie (SFBT) reagierte in einer Pressemitteilung vom Donnerstag, den 12. Mai 2022, auf Informationen, die über das Ende der Partnerschaft zwischen der amerikanischen Coca-Cola Company und dem französischen Konzern Castel kursierten.

Das tunesische Unternehmen betonte, “dass es von dieser Beendigung nicht betroffen ist, da der Abfüllvertrag direkt zwischen ihm und “The Coca-Cola Cie.” unterzeichnet wurde”, und präzisierte, dass “die Vereinbarung zwischen der SFBT und der amerikanische Gesellschaft seit über 70 Jahren bestehe und weit vor dem Eintritt der Castel-Gruppe in das Kapital des Unternehmens bestand”. Mehr noch: Die SFBT erklärt, dass sie gerade “ihren Konzessionsvertrag erneuert” habe.

“Die Beziehung zwischen Coca-Cola Cie und SFBT ist für beide Seiten eine Erfolgsgeschichte, und die derzeitigen Gespräche betreffen die Entwicklung des Geschäfts mit The Coca-Cola Cie, um es auf neue Produkte auszuweiten”, heißt es in dem gleichen, oben erwähnten Dokument.

Quelle: Business News

Veranstaltungen