Tunisair Express reaktiviert die Strecke Djerba-Tripoli-Djerba

Nach der Linie Sfax-Tripoli konsolidiert sich Tunisair Express auf dem libyschen Markt mit einer Verbindung Djerba-Tripoli, die stark touristisch geprägt ist. Die Fluggesellschaft Tunisair Express hat die Wiedereröffnung ihrer regelmäßigen Fluglinie Djerba-Tripoli-Djerba ab dem 2. Juni 2022 angekündigt. Der Flug wird mit zwei Frequenzen pro Woche, donnerstags und sonntags, durchgeführt werden. Diese Tage wurden so gewählt, dass sowohl libysche Reisende als auch ausländische Expats, die in Libyen arbeiten, die Möglichkeit haben, das Wochenende in Djerba zu verbringen.

Die Verbindung Djerba-Tripoli-Djerba richtet sich auch an libysche Reisende, die aus touristischen oder medizinischen Gründen nach Djerba reisen. Außerdem wird er den Wirtschaftsbeteiligten aus der südlichen Region ermöglichen, leichter nach Tripolis zu reisen, so die Fluggesellschaft.

Tunisair Express hat außerdem einen speziellen Flugplan erstellt, der es den Reisenden ermöglicht, nach Tunis oder zu anderen internationalen Zielen wie Malta, Palermo und Neapel weiterzufliegen. Außerdem wurde die Webseite von Tunisair Express, auf der man online Tickets buchen und kaufen kann, nun mit neuen Funktionen versehen und bietet dem Reisenden nun die Möglichkeit, das Datum seiner Reise zu ändern und im Falle einer Stornierung das Antragsverfahren für die Rückerstattung direkt über das Internet durchzuführen.

Buchungen über https://www.tunisairexpress.net oder über die niedergelassenen Reisebüros.

Titelbild: Foto zur Illustration (Tunisair Express ATR72-600 CE)

Quelle: Destination Tunisie

Veranstaltungen