Badeverbot 2022 an einundzwanzig Stränden in Tunesien

Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge unterliegen die Strände in Tunesien regelmäßigen Kontrollen. Im Sommer besteht das Badeverbot 2022 laut Pressemitteilung des Ministeriums für Gesundheit an einundzwanzig Stränden (2021: 17 Strände) wegen der Wasserqualität oder sonstiger Gefahren: Einer im Gouvernorat Tunis, zehn in Ben Arous, drei im Gouvernorat Bizerté, drei im Gouvernorat Nabeul und vier im Gouvernorat Gabes.

Laut der Mitteilung des Gesundheitsministeriums von Donnerstag, den 9. Juni 2022, hätten die Ergebnisse der Gesundheitsüberwachung gezeigt, dass 71% der Badegewässer an den Stränden in Tunesien „von guter und sehr guter Qualität“ sind, während 21 Strände, die sich auf fünf Gouvernorate des Landes verteilen, ihrerseits nicht zum Baden geeignet sind. Das Gesundheitsministerium überwacht täglich die Wasserqualität an den tunesischen Stränden an weit über 500 Kontrollstellen. Die Proben würden an das Pasteur-Institut und regionale Labors geschickt und analysiert. Die Ergebnisse würden in einer digitalen Plattform in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Norm 0911 erfasst.

Die besten Strände findet man in diesem Jahr in Tabarka, Soliman, Retiba (in Takelsa), Ezzahra (in Kélibia), El-Kantaoui, El-Menchia (in Hammam-Sousse), Jouaouda, Kef Abed, Cap Serrat, Sidi Mechreg und Borj Raies (alle Bizerté).

Badeverbot 2022 nach Gouvernoraten

Strände im Gouvernorat Tunis (1)

  • Der Strand, der La Marsa, Gammarth und Raoued Plage trennt.

Strände im Gouvernorat Ben Arous (10)

  • Südlich des Strandes Marouen in Radès.
  • Gegenüber des Gebäudes des Zivilschutzes in Radès
  • Gegenüber des Zentrums für Thalassotherapie in Radès
  • Nördlich der Mülldeponie von Oued Meliane in Radès
  • Südlich der Deponie von Oued Meliane in Ezzahra
  • Gegenüber der Deponie von Oued Meizat in Ezzahra
  • Gegenüber der Deponie von Oued Boukhamsa in Ezzahra
  • Gegenüber der Straße Aziza Othmana in Hammam Lif
  • Gegenüber der ehemaligen Mülldeponie Echiba in Hammam Lif
  • Gegenüber der Mülldeponie von oued Ayaychiya in Hammam Lif

Strände im Gouvernorat Bizerte (3)

  • Strand Baali (Menzel Jemil)
  • Fischereihafen
  • Strand Sidi Hachani in Menzel Abderrahman

Strände im Gouvernorat Gabès (4)

  • Strand Chott Essalem
  • Strand gegenüber der Mülldeponie des alten Wadis
  • Strand von Ghanouch (Oued Ettin)

Strände im Gouvernorat Nabeul (3)

  • Strand nahe der Kläranlage SE4 in Dar Chaabane
  • Strand gegenüber des Technologiezentrums in Soliman
  • Strand am Oued Al Hajjaar in Kélibia

Titelbild: Illustrationsfoto Strand

Quelle: Ministerium für Gesundheit

Veranstaltungen