Tunesienexplorer.de

Tunesienexplorer.de

News rund um Tunesien

Parlamentswahlen 2022: Stichwahlen

Der Vorsitzende der Unabhängigen Hohen Wahlbehörde (ISIE), Farouk Bouaskar, hat bei einer Pressekonferenz am Sonntag im Kongresszentrum in Tunis erklärt, dass 131 Wahlkreise in die zweite Runde der für den 29. Januar 2023 angesetzten Stichwahlen der Parlamentswahlen einbezogen sind. Die Zahl der Kandidaten, die noch im Rennen sind, beträgt 262, darunter 34 Frauen, was 13 Prozent der Kandidaten entspricht. Der Anteil der jungen Menschen im Alter von 30-45 Jahren beträgt 38,9 Prozent.

Die Gesamtzahl der in das Wählerverzeichnis eingetragenen Wähler beträgt 7.853.447 Wähler, davon haben sich 5.827.949 Bürger freiwillig eingetragen. 2.025.498 Personen wurden von Amts wegen in das Wählerverzeichnis eingetragen. Das Wählerverzeichnis für die zweite Runde der Parlamentswahlen wird laut Bouaskar nicht aktualisiert. Allerdings werden Wähler, die in Wahlkreisen teilgenommen haben, die bereits in der ersten Runde ihre Sieger hervorgebracht haben, nicht berücksichtigt. Er betonte außerdem, dass das Gremium eine höhere Wahlbeteiligung als im ersten Wahlgang erwartet.

Das ISIE mobilisiert 632 Bedienstete, um den Verlauf der Kampagne zu überwachen, darunter 524 Außendienstmitarbeiter und 108 Verwaltungsmitarbeiter, zusätzlich zur Fortsetzung der Arbeit der sechs Überwachungszellen, die aus 71 Bediensteten bestehen.

Bouaskar teilte die wichtigsten Daten für die zweite Runde des Wahlkampfes (Stichwahlen) mit:

  • Montag, 16. Januar 2023, Mitternacht: Beginn des Wahlkampfes
  • Freitag, 27. Januar 2023, Mitternacht: Ende des Wahlkampfes
  • Samstag, 28. Januar  2023, Mitternacht: Beginn der Wahlstille
  • Sonntag, 29. Januar 2023: Ende der Wahlstille mit der Schließung des letzten Wahllokals
  • Mittwoch, 1. Februar 2023: Bekanntgabe der vorläufigen Ergebnisse der zweiten Runde
  • Samstag, 4. März 2023: Spätester Zeitpunkt der Verkündung der endgültigen Ergebnisse der Parlamentswahlen durch die Wahlinstanz nach Ablauf der Einspruchsfrist

Quelle: ISIE

Veranstaltungen