Abschaltungen Strom – Wasser – Gas in Tunesien

Häufig kommt es in Tunesien zu Abschaltungen der Strom-, Wasser-, oder Gasversorgung zu Wartungszwecken. Diese Abschaltungen werden zwar immer häufiger von der STEG (Strom und Gas) und der SONEDE (Wasser) angekündigt, die Meldungen gehen aber häufig unter. Wir werden hier diese Ankündigungen publizieren, sofern wir Kenntnis davon erlangen. Kurzlink zu dieser Seite: http://bit.ly/3AYVKI3
Die Meldungen werden farblich gekennzeichnet: Rot für StromGelb für GasBlau für Wasser

Meldungen

Sonntag, den 4 Dezember 2022, 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Stromabschaltungen in verschiedenen Regionen des Gouvernorats Sousse

In einer Erklärung gab die Tunesische Elektrizitäts- und Gasgesellschaft (STEG) bekannt, dass in einigen Regionen von Enfidha und Bouficha am Sonntag, den 4. Dezember 2022 von 8.00 bis 14.00 Uhr zu Abschaltungen des Stroms kommen wird. Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • Delegation von Enfidha: Chgarnia
  • Delegation von Bouficha: Mathalith, Ain Rahma, Kchabtia, El Adoul

Die Elektrizität wird nach Abschluss der Arbeiten in den betreffenden Regionen schrittweise und ohne weitere Meldung wiederhergestellt.


Archiv

Sonntag, den 6 November 2022, 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Stromabschaltungen in Akouda und Hammam-Sousse, Gouvernorat Sousse

In einer Erklärung gab die Tunesische Elektrizitäts- und Gasgesellschaft (STEG) bekannt, dass in einigen Regionen von Akouda und Hammam-Sousse am Sonntag, den 6. November 2022 von 8.00 bis 14.00 Uhr zu Abschaltungen des Stroms kommen wird. Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • Akouda: Cité Karma, Cité Ksiba, Rue Ali Ben Ayed
  • Hammam-Sousse: Region um das Collège Bhaier, Rue Maamoun Bhaier, Chouket Arassa, Strandstraße in Höhe des Hotels Menchia

Die Elektrizität wird nach Abschluss der Arbeiten in den betreffenden Regionen schrittweise und ohne weitere Meldung wiederhergestellt.

Sonntag, den 30 Oktober 2022, 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Stromabschaltungen in Sidi Bou Ali und Kalaa Kébira, Gouvernorat Sousse

In einer Erklärung gab die Tunesische Elektrizitäts- und Gasgesellschaft (STEG) bekannt, dass in einigen Regionen von Sidi Bou Ali und Kalaa Kébira am Sonntag, den 30. Oktober 2022 von 8.00 bis 14.00 Uhr zu Abschaltungen des Stroms kommen wird. Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • Sidi Bou Ali: Avenue Khalifa Zallama, Avenue 2 mars, Route nationale 1, de l’intersection Kantaoui à Rémila Sidi Bou Ali, Maisra, Avenue Habib Bourguiba, Dar Zitouna, Cité Bassatine, Avenue de la République, Ouled Zarrouk, Araidia
  • Kalaa Kébira: Zone industrielle

Die Elektrizität wird nach Abschluss der Arbeiten in den betreffenden Regionen schrittweise und ohne weitere Meldung wiederhergestellt.

Sonntag, den 23 Oktober 2022, 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Stromabschaltungen in Akouda und Hammam-Sousse, Gouvernorat Sousse

In einer Erklärung gab die Tunesische Elektrizitäts- und Gasgesellschaft (STEG) bekannt, dass in einigen Regionen von Akouda und Hammam Sousse am Sonntag, den 23. Oktober 2022 von 8.00 bis 14.00 Uhr zu Abschaltungen des Stroms kommen wird. Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • Akouda: Avenue de l’Environnement, Rue 2 Mars, Bir Aroui, Avenue de la République, Avenue Habib Bourguiba
  • Hammam-Sousse: Route ceinture, Ghrabi, Harik, Bir Agba, Oued Ksiba, Rue Sahloul, Rue Hedi Chaker, Rue Ibn Khaldoun, Rue Rajah Ibrahim

Die Elektrizität wird nach Abschluss der Arbeiten in den betreffenden Regionen schrittweise und ohne weitere Meldung wiederhergestellt.

Dienstag, den 18. Oktober, 10 Uhr, bis Donnerstag, den 20. Oktober 2022: Wasserabschaltungen im Gouvernorat Manouba

Die nationale Gesellschaft für Wasserbetrieb und -verteilung (Sonede) gab am Montag, den 17. Oktober 2022, bekannt, dass sie Wartungsarbeiten und den Austausch des Hauptversorgungsrohrs an der Nationalstraße 5 in La Mornaguia im Gouvernorat La Manouba geplant hat.
Betroffen sind die folgenden Gebiete ab 10 Uhr:

  • Borj El Amri
  • Mornaguia
  • Tebourba
  • El Btan

Die Wasserversorgung wird ab Donnerstag, den 20. Oktober, um 12 Uhr schrittweise wieder aufgenommen.

Sonntag, den 16 Oktober 2022, 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Stromabschaltungen in Hammam Sousse und Kondar, Gouvernorat Sousse

In einer Erklärung gab die Tunesische Elektrizitäts- und Gasgesellschaft (STEG) bekannt, dass es in der Region Hammam Sousse am Sonntag, den 16. Oktober 2022) von 8.00 bis 14.00 Uhr der Strom abgeschaltet wird. Betroffen sind die folgenden Regionen:
Hammam-Sousse:

  • Arrondissement 114
  • Souk Essebt
  • Rue Farhat Hached
  • Rue Alexandrie
  • Rue Chadli Kallala
  • Rue Habib Bourguiba
  • Rue Al-Mamoun
  • Rue Jamel Andennacer
  • Route Chatt.

Der Distrikt der STEG Enfidha kündigte außerdem an, dass Abschaltungen des Stroms am Sonntag, den 16. Oktober 2022, von 8.00 bis 14.00 Uhr in den folgenden Gebieten vorgenommen werden:
Kondar:

  • Stadt Kondar
  • Industriegebiet Kondar
  • Rond-point de Bououkaz
  • Bir Jadid
  • Ain Sidi Ahmed
  • Al Bechecha.

Die Elektrizität wird nach Abschluss der Arbeiten in den betreffenden Regionen schrittweise und ohne weitere Meldung wiederhergestellt.

Samstag, den 1. Oktober und Sonntag, den 2 Oktober 2022: Stromabschaltungen in Bouhsina, Gouvernorat Sousse

In einer Erklärung gab die Tunesische Elektrizitäts- und Gasgesellschaft (STEG) bekannt, dass es in der Region Bouhsina zwei Tage lang ( Samstag, 1. und Sonntag, 2. Oktober 2022) von 8.00 bis 14.00 Uhr zu Stromausfällen kommen wird
Die Elektrizität wird nach Abschluss der Arbeiten in den betreffenden Regionen ohne weitere Meldung wiederhergestellt.

Sonntag, den 18. September 2022: Stromabschaltungen in einigen Regionen des Gouvernorats Sousse

In einer Erklärung gab die Tunesische Elektrizitäts- und Gasgesellschaft (STEG) bekannt, dass für Sonntag, den 18. September 2022, in mehreren Regionen in Sousse von 08:00 bis 13:00 Uhr Stromabschaltungen geplant sind.
Betroffen sind Cité Ezzouhour und Cité Erriadh.
Die Elektrizität wird nach Abschluss der Arbeiten in den betreffenden Regionen ohne weitere Meldung wiederhergestellt.

Dienstag, den 5. Juli, 8.00 Uhr, bis Mittwoch, den 6. Juni 2022: Wasserabschaltungen in mehreren Ortsteilen von Ariana

Die Société nationale d’exploitation et de distribution des eaux (SONEDE) kündigte in einer Pressemitteilung an, dass es ab Dienstag, den 5. Juli 2022, ab 8 Uhr morgens in mehreren Teilen von Ariana zu Störungen und einem wahrscheinlichen Ausfall der Trinkwasserversorgung kommen wird. 
Betroffen sind die folgenden Gebiete:

  • Ennasr I
  • Ennasr II
  • El Menzah 6, 7, 9, 9A
  • Höher gelegenen Bereiche von El Menzah 5
  • Tiefer gelegenen Bereiche von El Menzah 9B

Diese Störungen werden durch Anschlussarbeiten verursacht, die von der Sonede an einem 600-mm-Hauptverteilungsrohr durchgeführt werden, das sich im Rahmen der Bauarbeiten an der Ringstraße X4 auf der Höhe von El Manar 1 befindet. Die Trinkwasserversorgung wird nach Abschluss der Arbeiten, die ohne Unterbrechungen fortgesetzt werden, am Mittwoch, den 6. Juli, ab 8 Uhr morgens schrittweise wieder aufgenommen. Dies teilte die Sonede in einer Pressemitteilung mit.

Veranstaltungen