Abschaltungen Strom – Wasser – Gas in Tunesien

Häufig kommt es in Tunesien zu Abschaltungen der Strom-, Wasser-, oder Gasversorgung zu Wartungszwecken. Diese Abschaltungen werden zwar immer häufiger von der STEG (Strom und Gas) und der SONEDE (Wasser) angekündigt, die Meldungen gehen aber häufig unter. Wir werden hier diese Ankündigungen publizieren, sofern wir Kenntnis davon erlangen. Kurzlink zu dieser Seite: http://bit.ly/3AYVKI3
Die Meldungen werden farblich gekennzeichnet: Rot für StromGelb für GasBlau für Wasser

Meldungen

Dienstag, den 5. Juli, 8.00 Uhr, bis Mittwoch, den 6. Juni 2022: Wasserabschaltungen in mehreren Ortsteilen von Ariana

Die Société nationale d’exploitation et de distribution des eaux (SONEDE) kündigte in einer Pressemitteilung an, dass es ab Dienstag, den 5. Juli 2022, ab 8 Uhr morgens in mehreren Teilen von Ariana zu Störungen und einem wahrscheinlichen Ausfall der Trinkwasserversorgung kommen wird. 
Betroffen sind die folgenden Gebiete:

  • Ennasr I
  • Ennasr II
  • El Menzah 6, 7, 9, 9A
  • Höher gelegenen Bereiche von El Menzah 5
  • Tiefer gelegenen Bereiche von El Menzah 9B

Diese Störungen werden durch Anschlussarbeiten verursacht, die von der Sonede an einem 600-mm-Hauptverteilungsrohr durchgeführt werden, das sich im Rahmen der Bauarbeiten an der Ringstraße X4 auf der Höhe von El Manar 1 befindet. Die Trinkwasserversorgung wird nach Abschluss der Arbeiten, die ohne Unterbrechungen fortgesetzt werden, am Mittwoch, den 6. Juli, ab 8 Uhr morgens schrittweise wieder aufgenommen. Dies teilte die Sonede in einer Pressemitteilung mit..


Archiv

Sonntag, den 12. Juni 2022: Stromabschaltungen in einigen Regionen des Gouvernorats Monastir

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) von Monastir kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 12. Juni 2022, in einigen Regionen des Gouvernorates Monastir zwischen 8.00 Uhr und 14.00 Uhr zu Stromabschaltungen kommen wird. Betroffen sind die folgenden Regionen:

Monastir (8.00 bis 14.00 Uhr):

  • Zaouiet Kantech
  • Cité Manar
  • Cité Ezzouhour
  • Cité Ennour
  • Cité Wifak
  • Rue Abou Kacem Chebbi
  • Ibn Zid, à Jemmal

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

Mittwoch, den 18 Mai, 2 Uhr, bis Donnerstag, den 19. Mai 2022: Wasserabschaltungen in den nördlichen Vororten von Tunis

Die Société nationale d’exploitation et de distribution des eaux (SONEDE) kündigte in einer Pressemitteilung an, dass es in den nördlichen Gebieten der Hauptstadt Tunis ab Mittwoch, den 18. Mai ab 2.00 Uhr morgens bis Donnerstag, den 19. Mai 2022, 14 Uhr, zu Störungen und Abstellungen der Trinkwasserversorgung kommen wird.
Betroffen sind die folgenden Gebiete:

  • Industriegebiet Gammarth
  • Industriegebiet Khaireddine
  • Gammarth
  • La Marsa
  • Behar Lazrak
  • Sidi Daoued
  • Sidi Bou Said
  • Les Jardins de Carthage
  • Ain Zaghouan
  • El Aouina
  • Le Kram Ouest
  • Berges de Lac 1
  • Berges de Lac 2

Die Unterbrechungen sind auf Instandhaltungsarbeiten zurückzuführen, die an der Wasserversorgung in der Cité Essanaouber in Karthago durchgeführt werden sollten, erklärte das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Nach Abschluss der Arbeiten werde die Trinkwasserversorgung am Donnerstag ab 14.00 Uhr schrittweise wiederhergestellt, versicherte die SONEDE.

Sonntag, den 15. Mai 2022: Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Monastir und Béjà

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 15. Mai 2022, in einigen Regionen der Gouvernorate Monastir und Béjà zu Stromabschaltungen kommen wird.

Betroffen sind die folgenden Regionen:

Monastir (8.00 bis 14.00 Uhr):

  • Bir Henada
  • Cité Bassatine
  • Straße Beni Hassen
  • Stadt El Masdour
  • Industriegebiet von El Masdour

Béjà (8.00 bis 15.00 Uhr)

  • Goubellat

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

10 Mai bis 11. Mai 2022: Wasserabschaltungen in verschiedenen Gebieten der Gouvernorate Sousse, Monastir, Mahdia und Sfax

Die Société nationale d’exploitation et de distribution des eaux (SONEDE) kündigte in einer Pressemitteilung an, dass es in verschiedenen Gebieten, die zu vier Gouvernoraten gehören, vom 10. Mai bis zum 11. Mai 2022 ab 8.00 Uhr morgens zu Störungen und Abstellungen der Trinkwasserversorgung kommen wird. Eine genaue Aufstellung der betroffenen Orte und Gebiete wurde bisher nicht genannt. Diese Störung ist auf einen Defekt an einem Verbindungsrohr in Menzel Mahata bei Sidi Bouali (Gouvenorat von Sousse) zurückzuführen.
SONEDE fügte hinzu, dass die Versorgung mit Leitungswasser am Mittwochabend, den 11. Mai, ab 22.00 Uhr wieder aufgenommen werde.

Sonntag, den 17. April 2022: Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Sfax und Monastir

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 17. April 2022, in Teilen der Gouvernorate Sfax und Monastir zu Stromabschaltungen kommen wird.

Betroffen sind die folgenden Regionen:

Sfax (8.00 bis 14.00 Uhr):

  • Industriegebiet Madagascar

Monastir (8.00 bis 14.00 Uhr):

  • Industriegebiet Route de Khniss nach Monastir nahe der Steg, Cité Bassatine, Cité Sidi Nasr, Route de Remada, Cité de Faou

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

Sonntag, den 3. April 2022: Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 3. April 2022, in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir zu Stromabschaltungen kommen wird.

Betroffen sind die folgenden Regionen:

Sousse (8.00 bis 14.00 Uhr):

  • Sahloul 4
  • Cité du Montazah Sahloul (Sousse)
  • Cité Ibn Khaldoun
  • Msaken Chaabia
  • Mnazel Snit
  • Cité Ibn Salem (Msaken)
  • Route Thrayat (Ksiba)
  • Route de Sousse
  • Bahnhofsregion Messadine

Monastir (8.00 bis 14.00 Uhr):

  • Masdour (kompletter Ort mit Industriegebiet)

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

Sonntag, den 27 März 2022: Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Sousse, Monastir, Sfax und Gabès

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 27 März 2022, in Teilen der Gouvernorate Sousse, Monastir, Sfax und Gabès zu Stromabschaltungen kommen wird.

Betroffen sind die folgenden Regionen:

Sousse (8.00 bis 14.00 Uhr):

  • Khezama West
  • Sahloul 1
  • Sahloul 2
  • Avenue Yasser Arafet
  • Siedlungen Imen

Monastir (8.00 bis 14.00 Uhr):

  • Der Ort El Masdour und sein Industriegebiet

Sfax (8.00 bis 15.00 Uhr):

  • Die Straße Al-Afran zwischen km 9 bis km 11
  • Die Straße Menzel Chaker von km 5 bis km 10
  • Die Straße zum Flughafen, km 5

Gabes (8.00 bis 13.00 Uhr):

  • Ein Teil des Quartiers Al-Izdihar nahe der Primarschule
  • Ein Teil der Rue Salaheddine Ayoubi

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

Sonntag, den 20 März 2022: Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 20 März 2022, in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir zu Stromabschaltungen kommen wird.

Betroffen sind die folgenden Regionen:

Sousse (8.00 bis 14.00 Uhr):

  • Khezama, Khezama West, Sahloul, Jawhara, Oued Ghnim, SNIT-Gebäude, Kasernensiedlung, Cité Bouhsina, Route du stade olympique,  Wohnsiedlung hinter der überdachten Halle.
  • Enfidha: Sidi Mtir, Sidi Said in der Delegation von Bouficha.

Monastir (8.00 bis 14.00 Uhr):

  • Ort El Masdour und das Industriegebiet El Masdour

Sfax  (8.00 bis 15.00 Uhr)

  • Route de Gabès zwischen Kilometer 3 und Kilometer 7

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

21. März bis 26. März 2022: Wasserabschaltungen in verschiedenen Gebieten der Governorate Tunis, Ben Arous, Nabeul und Zaghouan

Die Sonede kündigte in einer Pressemitteilung an, dass es in verschiedenen Gebieten, die zu vier Gouvernoraten gehören, vom 21. März bis zum 26. März 2022 zu Störungen und möglichen Aussetzungen der Trinkwasserversorgung kommen wird. Es handelt sich um die folgenden Regionen:

  • Tunis: Obere Gebiete Metghaouri, Ouardia 5, Cité Ennour, Cité Ibn Sinaa, Mourouj 2, Jbel Jloud, Sidi Fathallah
  • Ben Arous: alle Delegationen
  • Nabeul: Cité Seltane, Ville de Soulimane, Fondok Jdid
  • Zaghouan: Jbel Ouest, Bir Mchergha

Diese Störungen sind auf die Anschlussarbeiten des neuen, umgewandelten Teils an die alte Versorgungsleitung im Rahmen des Projekts Réseau Ferroviaire Rapide (RFR) und des Autobahnkreuzes Ben Dehha zurückzuführen. Die SONEDE erinnerte an die Bedeutung der Umsetzung dieses Projekts und bekräftigte, dass sie auf das Verständnis ihrer Kunden zähle. Der Wasserversorger rief in diesem Zusammenhang alle Bewohner der von den Störungen betroffenen Gebiete dazu auf, die notwendigen vorbereitenden Vorsichtsmaßnahmen (Bevorratung von Wasser) zu treffen.

Sonntag, den 13 März 2022: Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Sousse, Monastir, Sfax und Sidi Bouzid

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 13. März 2022, in Teilen der Gouvernorate Sousse, Monastir, Sfax und Sidi Bouzid zu Stromausfällen kommen wird.

Die Stromabschaltungen werden zwischen 8.00 Uhr und 15.00 Uhr in den folgenden Orten bzw. Stadtteilen stattfinden:

  • Sousse: Sidi Abdelhamid, Ksibet El Chott, Caïd Souassi, Taffela, Cité de l’aéroport, Oued Hallouf, Cité Ghodrane, Omrane Ibn Khaldoun, Route de Monastir
  • Monastir: Monastir Ville (la zone touristique de Monastir) – Jammel et El Ouerdanine (village Bouathman – village d’Oued el jibs – village de Bir el-Tayeb – cité Ettadhamen et cité de Jawhra à Jammel et la zone industrielle de Bir el-Tayeb Route de Jammel).
  • Sfax: El Mahres, Nokta
    Sidi Bouzid: Lessouda, Kraa Bennour, Sidi Saleh, El Makarem in Sidi Bouzid West, Sidi Ellafi, Koffa in der Delegation Ouled Haffouz

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

Donnerstag, den 5./6. März 2022: Wasserabschaltungen in verschiedenen Bereichen von Tunis

Die Sonede kündigte in einer am Donnerstag, den 3. März 2022 veröffentlichten Pressemitteilung an, dass von Samstag, den 5. März, 22 Uhr, bis Sonntag, den 6. März 2022, 14.00 Uhr, in zentralen Bereichen der Hauptstadt das Wasser abgeschaltet wird. Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • Souk Attarine
  • Souk El Fella
  • Avenue Bab Bnat
  • Rue Elmor
  • Rue El Nissa
  • Rue Sakajine
  • Rue Ben Mahmoud

Laut Sonede soll das Wasser ab 14 Uhr des Sonntag, den 6. März 2022 wieder fließen.

Diese Unterbrechung ist auf die Installation neuer Anschlüsse am Hauptversorgungsrohr der Stadt Tunis, genauer gesagt in Sidi Abdallah”, zurückzuführen.

Sonntag, den 27 Februar 2022: Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Sousse, Monastir und Sidi Bouzid

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 27. Februar 2022, in Teilen der Gouvernorate Sousse, Monastir und Sidi Bouzid zu Stromausfällen kommen wird.

Die Stromabschaltungen werden in den folgenden Orten bzw. Stadtteilen stattfinden:

  • Sousse (8.00 Uhr bis 14.00 Uhr): Erriadh 1 et 2, Cité Ettaamir, Ezzahra, Cité militaire, Rue Abou Hamed El Ghazali, Immeuble Dorra, Souk El Ahad, Route de Msaken und die Wohnblöcke Sousse Tower, Mbarka, Minaré, Lazrek Tower, Cogeb.
  • Monastir (8.00 Uhr bis 14.00 Uhr): Benbla und Sahline
  • Sidi Bouzid (13.30 Uhr bis 16.00 Uhr): Labyadh in der Region Jelma

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

Sonntag, den 20 Februar 2022: Stromabschaltungen in Teilen des Gouvernorates Sousse

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 20. Februar 2022, in Teilen des Gouvernorates Sousse zu Stromausfällen kommen wird.

Die Stromabschaltungen werden zwischen 8.00 bis 14.00 Uhr in den folgenden Orten bzw. Stadtteilen stattfinden:

Sousse

  • Sousse: Cité Riadh, Cité Rayhane, Cité Ezzouhour, Henchir Sassi und Cité Bouhssina
  • Msaken: Route de Kairouan bis zum Unternehmen STIP
  • Enfidha: Industriegebiet Enfidha 2
  • Hergla: Souaiah
  • Sidi Bou Ali: Stadtzentrum, Avenue Habib Bourguiba, Avenue du grand Maghreb, Avenue de l’indépendance, Avenue de la République, Ouled Ali, Warima, Knana, Mhedhba Est, Mhedhba Ouest

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

Sonntag, den 6 Februar 2022: Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 6. Februar 2022, in Teilen von Sousse und Monastir zu Stromausfällen kommen wird.

Die Stromabschaltungen werden zwischen 8.00 bis 14.00 Uhr in den folgenden Orten bzw. Stadtteilen stattfinden:

Sousse

  • Khezema Ost
  • Khezema West
  • Cité al-Achbal
  • Immeubles MBM
  • La Corniche
  • Avenue Tahar Sfar
  • Rue Ibn Jazzar
  • Avenue Senghor

Monastir

  • Village Bouothmane
  • Village Oued Habas
  • Village Bir Taieb
  • Cité Tadhamen
  • Cité Jawhara (Jemmal)

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

Mi, 26 Jan 2022: Wasserabschaltungen auf der gesamten Insel Djerba (Gouvernorat Médenine)

Am Mittwoch, den 26. Januar 2022, wird es auf der gesamten Insel Djerba von 6 Uhr morgens bis 16 Uhr nachmittags zu einer Störung der Wasserversorgung kommen. Dies teilte die staatliche Wassergesellschaft SONEDE (Société nationale d’exploitation et de distribution des eaux, District de Djerba) am Montag mit. Die Gesellschaft erklärte, dass die Störung auf geplante Wartungsarbeiten an Einrichtungen der Meerwasserentsalzungsanlage Mezraya zurückzuführen sei.

Di, 25 Jan bis Do, 27 Jan 2022: Wasserabschaltungen in verschiedenen Bereichen der Gouvernorate Ben Arous und Zaghouan

Ab Dienstag, den 25. Januar, 8.00 Uhr, wird es in den Regionen Mohamedia und Fouchana im Gouvernorat Ben Arous und Jebel El Ouest (Gouvernorat Zaghouan) zu Unterbrechungen und Störungen bei der Trinkwasserversorgung kommen. Laut SONEDE sind die Störungen auf die Durchführung von Anschlussarbeiten am Hauptversorgungsrohr (Durchmesser 800 mm) zurückzuführen, dass sich am Eingang der Stadt Fouchana (Kreuzung Henchir lihoudia) befindet. Ziel ist es, sich auf die Spitze des Wasserverbrauchs im Sommer 2022 vorzubereiten.
Das Unternehmen teilte in einer am Montag veröffentlichten Erklärung mit, dass die Wiederherstellung der Wasserversorgung ab Donnerstag, den 27. Januar, um 8.00 Uhr schrittweise erfolgen werde und dass die Arbeiten während dieses Zeitraums rund um die Uhr fortgesetzt würden.

Sonntag, den 23 Januar 2022: Stromabschaltungen in den Gouvernoraten Sousse, Monastir und Sfax

Die Société Tunisienne d’Electricité et de Gaz (STEG) kündigt an, dass es im Rahmen ihres regelmäßigen Wartungsprogramms für die Stromverteilungsnetze am Sonntag, den 23. Januar 2022, in bestimmten Gebieten von Sousse, Monastir und Sfax zu Stromausfällen kommen wird.

Die Stromabschaltungen werden zwischen 8.00 bis 15.00 Uhr in den folgenden Orten stattfinden:

  • Sousse Stadt: Sousse (Medina – Trocadero – Rue Raed Bedjaoui – Rue du 25 juillet – Route El Kalaa Soghra – Bouhassina – Rue Sengour – Rue Ibn Khaldoun – Route de Monastir – Rue de Gabes – les immeubles Sud et rue Hedi Nouira) – Msaken (Cité Nour – Cité Bir Jedid – Route Sfax und Route Ouerdanine – alle Gebiete von Borjine, Beni Rabia, Beni Kalthoum und Thrayet)
  • Monastir: Sahline (Stadtzentrum – Route Sousse – Route Moatmar – Route Sidi Ameur und Rue de Hafouz) – Moatmar (Stadtzentrum – Stadtteil Najjar und die neue Siedlung).
  • Sfax: Avenue de la Liberté – Arkaden – Sfax Jedida- Route du Vieux Mahdia (rue Fadhel Ben Achour) – Beginn der Avenue des martyrs.

Die STEG gibt an, dass die Stromversorgung schrittweise entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten und ohne vorherige Ankündigung wiederhergestellt wird.

Dienstag, den 18 Januar 2022: Wasserabschaltungen in verschiedenen Bereichen des Gouvernorats Tunis

Die Sonede kündigte in einer am Monstag, den 17 Januar 2022 veröffentlichten Pressemitteilung an, dass am Dienstag, den 18 Januar ab 8 Uhr morgens in verschiedenen Bezirken das Wasser abgeschaltet wird. Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • El Manar 1
  • Universitätskomplex

Einige Regionen von:

  • Menzah 9
  • Ras Tabia
  • Menzah 9A
  • Menzah 9B
  • Manar 2
  • Ennasr 1
  • Ennasr 2
  • El Fawez

Diese Störungen werden durch Arbeiten zum Anschluss eines Teils des Hauptverteilungsrohrs (Durchmesser 600 mm) verursacht, der im Gebiet von El Manar 1 verlegt wird. Die Arbeiten werden im Rahmen des Ausbaus der Straße X vom Ministerium für Ausrüstung, Wohnungsbau und Raumordnung durchgeführt. Die Wasserversorgung soll am Dienstag ab 16.00 Uhr schrittweise wieder aufgenommen werden.

Sonntag, den 16 Januar: Stromabschaltungen in den Gouvernoraten Sousse und Sfax

In einer Pressemitteilung kündigte die tunesische Strom- und Gasgesellschaft (STEG) an, dass es am Sonntag, den 16. Januar 2022, in mehreren Regionen in Sousse und Sfax zu Stromausfällen kommen wird.

Sousse (08:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

  • Cité Khezama Oues, Touristenzone vom Hotel Jinen bis zum Hotel Marhaba, Corniche, Route de Tunis, Rue Mohamed Karoui, Immeubles Habass, Oued Kharrou
  • Msaken: Knaies, Sidi Heni, Frada, Kroussia, Ouled Ali, Charachir, Ouled Omar, Ouled Alouane, Mouisset, Ouled Abdellah und Ouled Khechine.

Sfax (08:00 bis 15:00 Uhr)

  • Zone Sghar
  • Stadt Agareb
  • Industriegebiet Agareb

Veranstaltungen