Einreiseregeln Tunesien (Stand: 20 Sep 2021)

Laut Mitteilung des Gesundheitsministeriums vom 17 September 2021 und der Mitteilung des Fremdenverkehrsamtes (in deutsch) von 20 September 2021 gelten die folgenden Einreiseregeln: Alle Passagiere ab dem Alter von 12 Jahren müssen bei Einreise einen negativen PCR-Test vorweisen und sich für 10 Tage in eine Pflichtquarantäne in einem Hotel begeben. Für vollständig Geimpfte entfällt die Hotelquarantäne, diesen Reisenden wird nur noch empfohlen, sich für 7 Tage zu Hause oder in ihrem Quartier zu isolieren. Für Pauschaltouristen entfällt die Quarantäne. Diese müssen neben einem negativen PCR-Test ihren Voucher über Flug, Transfer und Hotel bei der Einreise vorlegen und dürfen das Hotelgelände nur im Rahmen von organisierten und begleiteten Ausflügen verlassen. Alle müssen das Einreiseformular des tunesischen Gesundheitsministeriums ausgefüllt und das Ergebnis zweifach ausgedruckt mitführen. Für Genesene gibt es keine Erleichterungen.
Kurzlink: http://tnsn.de/3lMJYLl

Für alle Passagiere ab dem Alter von 12 Jahren gelten folgende Einreiseregeln:

  1. Vorlage eines negativen PCR-Tests, der beim Check-in nicht älter als 72 Stunden sein darf. Der Test muss mit einem QR-Code versehen sein oder von den zuständigen Gesundheitsbehörden ausgestellt sein.
  2. Alle Einreisenden (Pauschal- und Indiviudalreisende) müssen das Einreiseformular des tunesischen Gesundheitsministerium online ausfüllen und die beiden daraus resultierenden Dokumente zweifach ausdrucken und unterschreiben: https://app.e7mi.tn/. Die Dokumente werden beim Check-in geprüft und müssen dann bei Ankunft in Tunesien bei den Vertretern des Gesundheitsministerium beim ‚Fiebercheck‘ abgegeben werden.
  3. Die Behörden behalten sich das Recht vor, stichprobenartig Schnelltests bei der Einreise vorzunehmen. Fällt dieser positiv aus, müssen die jeweiligen Passagiere sich auf eigene Kosten in eine obligatorische Quarantäne in einem Quarantänehotel begeben.

Für nicht oder nicht vollständig geimpfte Individualreisende gelten die folgenden Regeln:
Neben dem negativen PCR -Test bei Einreise sind nicht geimpfte oder nicht vollständig geimpfte Individualreisende dazu verpflichtet, sich in eine Quarantäne von 10 Tagen in einem Quarantänehotel auf eigene Kosten zu begeben. Bei Check-in und Einreise müssen sie den Reservierungsvoucher sowie den Bezahlungsbeleg für das jeweilige Hotel vorlegen. Am 7. Tag können sie einen PCR-Test vorzunehmen. Ist dieser negativ, können sie die Hotelquarantäne verlassen. Alleinreisende Minderjährige oder Minderjährige, die ihre geimpften Eltern begleiten sind von der Hotelquarantäne ausgenommen.

Von der Quarantänepflicht befreit sind:

  • Vollständig geimpfte Individualreisende: Diese müssen beim Check-in und bei der Einreise ein offiziell anerkanntes Impfzertifikats vorlegen. Sie sind von Quarantänepflicht befreit. Ihnen wird empfohlen eine 7-tägige Heimquarantäne zu machen und bei Symptomen einen PCR-Test vorzunehmen.
  • Pauschaltouristen, die einen Voucher (Flug-Transfer-Übernachtung im Hotel) vorlegen und die an einer organisierten und betreuten Reise (inclusive Tour) teilnehmen, sind von der Quarantänepflicht befreit: Auch die Pauschaltouristen müssen das Einreiseformular des tunesischen Gesundheitsministerium online ausfüllen und die beiden daraus resultierenden Dokumente zweimal ausdrucken und unterschreiben: https://app.e7mi.tn/. Die Dokumente werden beim Check-in geprüft und müssen dann bei Ankunft in Tunesien, den Vertretern des Gesundheitsministerium beim ‚Fiebercheck‘ abgeben werden. Daneben müssen die folgenden Regeln beachtet werden:
    • Ausflüge sind ausschließlich im Rahmen der Reisegruppe möglich.
    • Strikte Einhaltung des Hygieneprotokolls des tunesischen Tourismusministeriums

Eine FAQ zu den Einreiseregeln finden Sie hier: FAQ zu den Einreiseregeln nach Tunesien

Qurantänehotels - Liste des Auswärtigen Amtes mit Stand 25.08.2021
Quarantänehotels – Liste des Auswärtigen Amtes (.pdf) mit Stand 25.08.2021
Einreisebestimmungen des Fremdenverkehrsamtes Tunesien vom 20 September 2021
Einreisebestimmungen des Fremdenverkehrsamtes Tunesien vom 20 September 2021 (Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Stand: 20. Sep 2021
Quelle (n): Fremdenverkehrsamt Tunesien | Tunesische Botschaft Berlin | Auswärtiges Amt | Ministerium für Gesundheit

Fremdenverkehrsamt Tunesien Tel: 069/1338350 Fax: 069/13383522 E-Mail: FVATSekretariat@discovertunisia.com Eschersheimer Landstrasse 10 60322 Frankfurt am Main