Kalenderblatt – Heute in der Geschichte

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht geschichtlicher Ereignisse des laufenden Monats rund um Tunesien, die Länder des Maghrebs und der arabischen Welt.

Kurzlink: https://tnsn.de/2KQnXXw

Der heutige Tag in der Vergangenheit

1881

Muhammad al-Munsif Bey (Moncef Bey) wird geboren. Er wird von 1942–1943 Bey von Tunis sein.

1943

Rommel schlägt Hitler in einem ausführlichen Funkspruch vor, die Frontlinie drastisch zu verkürzen und sich auf einen kleinen Brückenkopf um Tunis zurückzuziehen. Das Führerhauptquartier lehnt diesen Vorschlag am 7. März kategorisch ab. Hitler äußerte sich wütend.

2020

Am 3. März wurden bei 1.619 Personen medizinische Kontrollmaßnahmen durchgeführt, 996 Personen stehen noch unter medizinischer Überwachung, während 623 andere ihre Quarantänephase nach Einreise von zwei Wochen beenden konnten.

2020

Gesundheitsminister Abdellatif Mekki kündigt in einer Pressekonferenz die Einstellung der Seeverbindungen zwischen Tunis und der italienischen Stadt Genua an, um das Risiko einer Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden.

2020

Staatspräsident Kais Saied eröffnet die Internationale Ausstellung für Luftfahrt und Verteidigung 2020 (IADE) am Flughafen Djerba/Zarzis (DTTJ), die vom 4. bis 8. März 2020 zum ersten Mal in Tunesien rund zweihundert Flugzeuge präsentieren wird.

Geburtstage Todestage
1881

Muhammad al-Munsif Bey (Moncef Bey) wird geboren. Er wird von 1942–1943 Bey von Tunis sein.

Keine Ereignisse

Morgen

DateTypeEvent
05-03-2020Ereignisse

Erstausgabetag einer Briefmarke zu Ehren der am 27. Januar 2020 verstorbenen Aktivistin Lina Ben Mhenni. Die Briefmarke, sowie alle anderen philatelistischen Produkte werden in allen Postämtern und über das Internet auf der Webseite der Post zum Verkauf angeboten.

Gestern

DateTypeEvent
03-03-1961Ausland

In Marokko erfolgt die Thronbesteigung durch König Hassan II nach dem Tod seines Vaters Mohammed V.

03-03-2019Ereignisse

Die private tunesische Fluggesellschaft Nouvelair nimmt die Türkei in ihr Flugnetzwerk auf und startet die Verbindung Tunis-Istanbul mit vier wöchentlichen Flügen.

03-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Das Ministerium für Verkehr und Logistik entscheidet, wegen des neuartigen Coronavirus Flüge von Italien (Rom, Palermo, Venedig, Palermo und Bologna) ab Mittwoch, den 4. März 2020 zum Terminal 2 des internationalen Flughafens Tunis Carthage zu transferieren. Flüge in diese Städte werden weiterhin vom Hauptterminal aus durchgeführt.

03-03-2020Ereignisse

Die Erdbebenüberwachungsstationen des Nationalen Instituts für Meteorologie zeichnen um 8.33 Uhr Ortszeit ein Erdbeben auf, dass eine Stärke von 3,46 Grad auf der Richterskala erreicht. Nach den vorläufigen Analysen lag das Epizentrum bei 35,25° nördlicher Breite und 9,37° östlicher Länge im Bundesstaat Kairouan (südwestlich der Nasrallah-Delegation).

03-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Eine gebührenfreie Hotline-Nummer 80 10 19 19 wird eingerichtet an die sich Bürger im Falle einer vermuteten Erkrankung am neuartigen Coronavirus wenden können.

Was geschah diesen Monat?

DateTypeEvent
01-03-0492Ereignisse

Das Pontifikat des römischen Papstes Gelasius I. beginnt (bis 21. November 496). Er stammte aus Nordafrika und ist einer der drei tunesischen Päpste. Ihm wird die Einführung des Tages der Liebe, der Valentinstag, zugeschrieben, der heute noch am 14. Februar von Liebenden in aller Welt begangen wird.

01-03-1924Todestag

Mohamed Ben Salah Daghbaji, geboren 1885 in Wadi Ezaytoun, einer Gegend in der Nähe von El Hamma de Gabès, wird im Souk von El Hamma hingerichtet. Er war einer der ersten bewaffneten tunesischen Widerstandskämpfer gegen die französische Besatzung.

01-03-1998Ereignisse

Kooperationsabkommen zwischen Tunesien und der EU.

01-03-2011Ereignisse

Die islamische Ennahda-Partei, geführt von Rached Ghannouchi, erhält ihre Zulassung zur Wahl zur verfassungsgebenden Versammlung.

01-03-2020Ereignisse

Das Dekret Nr. 32 vom 16. Januar 2020 des Ministeriums für Soziales und Umwelt tritt in Kraft, dass die Einstellung der Produktion, des Imports, der Vermarktung und des Vertriebs von nicht biologisch abbaubaren Plastiktüten in Tunesien festlegt. Zudem sind Plastiktüten mit einer hohen Konzentration an Schwermetallen und von unbekannter Herkunft verboten.

01-03-2020Ereignisse

Die Partei "Tayar Al Mahaba" benennt sich um in "Al Irada Echaabia" (Wille des Volkes). Als Präsident der Partei wurde Issam Barkouki mit der Mehrheit der Stimmen gewählt.

02-03-1825Ausland

Algerien: In Blida und Algier kommt es zu einem starken Erdbeben, bei dem 2.000 Menschen sterben.

02-03-1934Ereignisse

Die Destour-Partei spaltet sich in einen islamischen und einen modern-laizistischen Flügel. Der moderne Flügel nennt sich Neo-Destour.

02-03-1956Ausland

Marokko erlangt seine Unabhängigkeit von Frankreich.

02-03-2018Ereignisse

Auf Djerba eröffnet mit dem TUI BLUE Palm Beach Palace (ehemals Sensimar Palm Beach Palace) das erste Hotel der neue Lifestyle-Hotelmarke der TUI Gruppe. Es richtet sich an Urlauber, die authentische Einblicke in Kunst, Kultur und kulinarische Genüsse der entsprechenden Urlaubsregion gewinnen wollen.

02-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Der 7. Internationaler Karneval und die 2. Carthage Tourismustage in Yasmine Hammamet 2020, die vom 20.03. bis zum 22.03.2020 stattfinden sollten, werden aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie abgesagt.

02-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Ein erster Fall einer Erkrankung am neuartigen Coronavirus wird in Tunesien registriert. Der betroffene Staatsbürger im Alter von 40 Jahren war am 18. Februar 2020 per Schiff in eine vom Coronavirus betroffene Region in Italien gereist. Nach seiner Rückkehr am 27. Februar 2020 hatte Fieber eingesetzt. An Bord des Schiffes befanden sich 254 Personen, die alle in Quarantäne genommen werden, inklusive die Begleiter und die Angehörigen der betroffenen Person.

03-03-1961Ausland

In Marokko erfolgt die Thronbesteigung durch König Hassan II nach dem Tod seines Vaters Mohammed V.

03-03-2019Ereignisse

Die private tunesische Fluggesellschaft Nouvelair nimmt die Türkei in ihr Flugnetzwerk auf und startet die Verbindung Tunis-Istanbul mit vier wöchentlichen Flügen.

03-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Das Ministerium für Verkehr und Logistik entscheidet, wegen des neuartigen Coronavirus Flüge von Italien (Rom, Palermo, Venedig, Palermo und Bologna) ab Mittwoch, den 4. März 2020 zum Terminal 2 des internationalen Flughafens Tunis Carthage zu transferieren. Flüge in diese Städte werden weiterhin vom Hauptterminal aus durchgeführt.

03-03-2020Ereignisse

Die Erdbebenüberwachungsstationen des Nationalen Instituts für Meteorologie zeichnen um 8.33 Uhr Ortszeit ein Erdbeben auf, dass eine Stärke von 3,46 Grad auf der Richterskala erreicht. Nach den vorläufigen Analysen lag das Epizentrum bei 35,25° nördlicher Breite und 9,37° östlicher Länge im Bundesstaat Kairouan (südwestlich der Nasrallah-Delegation).

03-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Eine gebührenfreie Hotline-Nummer 80 10 19 19 wird eingerichtet an die sich Bürger im Falle einer vermuteten Erkrankung am neuartigen Coronavirus wenden können.

04-03-1881Geburtstag

Muhammad al-Munsif Bey (Moncef Bey) wird geboren. Er wird von 1942–1943 Bey von Tunis sein.

04-03-1943Zweiter Weltkrieg

Rommel schlägt Hitler in einem ausführlichen Funkspruch vor, die Frontlinie drastisch zu verkürzen und sich auf einen kleinen Brückenkopf um Tunis zurückzuziehen. Das Führerhauptquartier lehnt diesen Vorschlag am 7. März kategorisch ab. Hitler äußerte sich wütend.

04-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Am 3. März wurden bei 1.619 Personen medizinische Kontrollmaßnahmen durchgeführt, 996 Personen stehen noch unter medizinischer Überwachung, während 623 andere ihre Quarantänephase nach Einreise von zwei Wochen beenden konnten.

04-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Gesundheitsminister Abdellatif Mekki kündigt in einer Pressekonferenz die Einstellung der Seeverbindungen zwischen Tunis und der italienischen Stadt Genua an, um das Risiko einer Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden.

04-03-2020Ereignisse

Staatspräsident Kais Saied eröffnet die Internationale Ausstellung für Luftfahrt und Verteidigung 2020 (IADE) am Flughafen Djerba/Zarzis (DTTJ), die vom 4. bis 8. März 2020 zum ersten Mal in Tunesien rund zweihundert Flugzeuge präsentieren wird.

05-03-2020Ereignisse

Erstausgabetag einer Briefmarke zu Ehren der am 27. Januar 2020 verstorbenen Aktivistin Lina Ben Mhenni. Die Briefmarke, sowie alle anderen philatelistischen Produkte werden in allen Postämtern und über das Internet auf der Webseite der Post zum Verkauf angeboten.

06-03-1943Zweiter Weltkrieg

Am frühen Morgen greifen drei deutsche Panzerdivisionen die britischen Stellungen an. Der geplante Vormarsch auf Medenine scheitert aber an den von den Briten hier konzentrierten 400 Panzern und 500 Panzerabwehrkanonen. Nach elf Stunden hat Rommel 50 seiner insgesamt 150 Panzer verloren und stellte den Angriff ein. Auf einer bei einem gefangenen britischen Unteroffizier gefundenen Karte vom 4. März war der geplante deutsche Angriff genau eingezeichnet. (Die Briten hatten die Verschlüsselungsmaschine Enigma geknackt). Rommel glaubt nun nicht mehr an die Möglichkeit eines Sieges.

06-03-2018Ereignisse

Die Europäische Kommission unterzeichnet auf dem EU-Katastrophenschutzforum 2018 eine Verwaltungsvereinbarung mit Tunesien, um die Beziehungen im Katastrophenschutz und im Katastrophenrisikomanagement zu stärken. Im Rahmen der neuen Regelung wird Tunesien von Schulungen für Experten, der Einrichtung gemeinsamer Notfallpläne und einer engeren Zusammenarbeit mit dem EU-Satellitennetz Copernicus profitieren.

07-03-1943Zweiter Weltkrieg

Generalmajor Patton kommt in Jebel Kouif (Grenzregion Algerien/Tunesien) an.

07-03-2019Ereignisse

La Soukra (Ariana): Ein Verkehrsunfall im Industriegebiet Chotrana 1 fordert 5 Menschenleben, darunter ein Kind von 3 Jahren.

08-03-1972Geburtstag

Walid Besbes, Radio- und TV-Journalist und Gründer des Radiosenders Jawhara FM in Sousse, wird in Sousse geboren.

08-03-2011Ereignisse

Die Partei CPR (Kongress für die Republik), auch bezeichnet als Al Mottamar und seit 2002 verboten, wird wieder zugelassen.

08-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Zweiter bestätigter Coronafall in Tunesien. Es handelt sich um einen 65-jährigen Tunesier aus Mahdia, der aus Italien zurückgekehrt ist. Er wird in einer Universitätsklinik stationär behandelt. Der Mann war zwei Wochen zuvor aus Italien zurückgekehrt.

09-03-1943Zweiter Weltkrieg

Rommel entschließt sich, eine Kur anzutreten und fliegt von Sfax aus nach Deutschland (Er wird Afrika nicht wieder betreten). Im Führerhauptquartier redet Rommel mit Hitler 'Klartext'. Daraufhin wird Hans-Jürgen von Arnim zum Oberbefehlshaber der Heeresgruppe Afrika ernannt.

09-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Alle Fährverbindungen der tunesischen Fährgesellschaft CTN und Flugverbindungen der Tunisair in Richtung Italien sind bis auf weiteres annulliert. Nur ein wöchentlicher Flug zwischen Tunis und Rom bleibt vorerst bestehen.

09-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Das Kabinett des Mufti der Republik Tunesien gibt bekannt, dass im Rahmen des Kampfes und der Prävention gegen den Coronavirus eine vorläufige Aussetzung der Zeremonien zur Konversion zum Islam beschlossen wurde. Ein Termin zur Wiederaufnahme dieser Aktivitäten wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

09-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Die Grenzübergänge von Sakiet Sidi Youssef und Kalaat Senen werden mit Infrarot-Körpertemperaturmessgeräten ausgestattet. Diverse kulturelle Veranstaltungen wurden abgesagt.

09-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Drei neue Fälle einer Covid-19-Erkrankung werden registriert. Zwei aus dem Ausland kommende Personen wurden positiv auf das Virus getestet und ein dritter Fall der Kontamination wurde identifiziert. Insgesamt gibt es nun fünf bestätigte Coronafälle in Tunesien.

10-03-1975Ereignisse

Tunesien tritt dem Abkommen zum Weltkulturerbe der UNESCO bei und ratifiziert die Welterbekonvention von 1972.

10-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Der erste Patient mit einer Infektion an Covid-19 aus Mahdia, der in das Krankenhaus Farhat Hached in Sousse verlegt worden war, befindet sich jetzt in kritischem Zustand.

10-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Die Schließung der tunesischen Häfen für Fähren aus Italien ab Mittwoch, den 11. März 2020 bis Sa., den 4. April 2020, wird verkündet. Überfahrten mit Frankreich werden auf eine einzige wöchentliche Überfahrt zwischen dem Hafen von La Goulette und dem Hafen Marseille beschränkt. Der Frachtschiffverkehr wird beibehalten, allerdings dürfen die Besatzungen ihre Schiffe nicht mehr verlassen.

10-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Es wird beschlossen, dass die für diesen Samstag, den 14. März, geplanten Schulferien für alle Bildungsstufen auf Donnerstag, den 12. März, vorgezogen werden.

10-03-2020Coronapandemie in Tunesien

In Tunesien sind 6 Fälle von Covid-19 registriert: Der Patient von Gafsa, der von Boumerdès, seine Frau und sein Bruder, der Italiener von Tunis sowie der 83-jährige Mann, der Bizerte verließ und nach Straßburg zurückkehrte , als er erfuhr, dass er positiv getestet worden war.

10-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Tunisair bietet kostenlose Umbuchung an. Angesichts der neuen Entwicklung hinsichtlich der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus führt Tunisair flexible spezielle Umbuchungsoptionen für alle Flüge ein. More …

11-03-0850Ereignisse

In Kairouan wird die älteste, heute bekannte Grabinschrift in Tunesien gefunden, die auf den 11. März 850 datiert ist.

11-03-1969Ereignisse

Im Rathaus zu Münster wird die Partnerschaft mit der der tunesischen Küstenstadt Monastir besiegelt. Die beiden Stadtoberhäupter, Bechir Charmine und Albrecht Beckel waren es, die den Partnerschaftsvertrag damals unterzeichneten.

11-03-2011Ereignisse

Die UN nennt Zahlen für Flüchtlinge aus Libyen: 137.400 Menschen fliehen während der bürgerkriegsähnlichen Unruhen der letzten Wochen nach Tunesien, 107.500 nach Ägypten, 5.400 nach Algerien und 2.200 in den Niger.

11-03-2013Ereignisse

Die tunesische Feministin Amina Sboui veröffentlicht ein Selbstporträt mit nacktem Oberkörper auf ihrer Facebookseite, was einen Skandal und starke Kontroversen innerhalb der tunesischen Gesellschaft hervorruft.

12-03-2012Ereignisse

Die Tunesische Piratenpartei (Hizb al-Qarasinah at-Tunisi) erhält ihre Zulassung. Sie ist somit die erste offizielle Piratenpartei auf dem afrikanischen Kontinent.

13-03-1967Ereignisse

Das am 19. Juli 1966 abgeschlossene Kulturabkommen zwischen Deutschland und Tunesien tritt in Kraft.

13-03-2005Todestag

Zouhair Yahyaoui (* 8. Dezember 1967) stirbt an den Folgen einer Herzerkrankung, die er aufgrund schlechter Haftbedingungen nach Kritik an Präsident Ben Ali erlitten hatte.

13-03-2009Ereignisse

Ministerpräsident Mohamed Ghannouchi kündigt die Abschaffung/Aussetzung der im Jahr 2006 eingeführten Sommerzeit an. Grund sei, dass der Ramadan in den nächsten Jahren in die heißen Sommermonate fiele.

13-03-2012Feiertage

Nationaler Tag der Internetfreiheit: Ein Jahr nach der Revolution in Tunesien 2010/2011 wird zu Ehren des am 13. März 2005 an einer Herzerkrankung verstorbenen Dissidenten und "Reporter ohne Grenzen", Zouhair Yahyaoui,  erstmals der nationale Tag der Internetfreiheit begangen. Die tunesische Post ehrte Yahyaoui im Jahr 2017 mit der Ausgabe einer Briefmarke. More …

13-03-2013Ereignisse

Mehdi Jomaâ wird zum Industrieminister unter Ministerpräsident Hamadi Jebali ernannt. Vorher war Jomaa in der Privatwirtschaft als Direktor der Luftfahrtabteilung von Hutchinson, einem Unternehmen, das zum französischen Konzern Total gehört, beschäftigt.

14-03-1929Ereignisse

Das belgische Schiff Scheldepas läuft vor der Île Plane (Cap Farine bei Raf Raf) auf Grund. Die Besatzung wird von dem britischen Schiff Tabarka gerettet.

14-03-1999Todestag

Habib Achour, geb. am 25. Februar 1913, stirbt in El Abbassia auf den Kerkenna-Inseln. Als tunesischer Gewerkschafter und Vizepräsident des Internationalen Bundes Freier Gewerkschaften war er ab 1934 einer der ersten Mitstreiter von Habib Bourguiba, der das Land 1956 zur Unabhängigkeit führte. Im Jahre 1946 gehörte Achour zu den Mitbegründern der Union Générale Tunisienne du Travail (UGTT).

16-03-1943Zweiter Weltkrieg

Verbände der britischen 8. Armee versuchen an der Mareth-Linie beim Wadi Zig-Zaou einen Durchbruch. Obwohl 620 britische gegen nur 91 italienische Panzer zum Einsatz kommen, scheitert der Angriff des britischen XXX. Korps am zähen italienischen Widerstand. Auch Pattons II. Korps beißt sich zwölf Tage an der italienischen Panzerdivision „Centauro“ fest, die bei diesen Kämpfen fast völlig aufgerieben wird.

16-03-2007Ereignisse

Der tunesische TV-Sender Nessma TV nimmt den Sendebetrieb über Satellit auf. Die offizielle Eröffnung erfolgt am 23. März 2007 durch den tunesischen Minister für Kommunikation, Rafaa Dekhil.

17-03-1406Todestag

Ibn Chaldun, islamischer Historiker und Politiker, stirbt in Kairo (geb. 27.05.1332 in Tunis).

17-03-1923Ereignisse

Der Fußballverein Ruspina Sports, später US Monastir, wird in Monastir gegründet.

17-03-1986Ereignisse

Das Gesetz Nr. 86-17 klassifiziert alle Straßen (Staatliche Straßen für den öffentlichen Verkehr, mit Ausnahme von Militärstraßen), in eine der drei  folgenden Kategorien: Nationalstraßen (Routes Nationales, RN), auch genannt "Grand Parcours (GP)", Regionalstraßen (Routes Regionales, RR) und Lokalstraßen (Routes Locales, RL). More …

17-03-2011Ereignisse

Die Al Aridha Chaabia (Volkspetition für Freiheit, Gerechtigkeit und Entwicklung, kurz Volkspetition) wird gegründet. Es ist eine tunesische Partei, die offiziell als unabhängige politische Initiative organisiert ist.

17-03-2014Ereignisse

Laprise (Béja): 4 Personen, darunter 3 Personen aus der gleichen Familie, werden bei einem Verkehrsunfall getötet.

18-03-2015Ereignisse

Beim Anschlag in Tunis am 18. März 2015 um 12.30 Uhr überfielen Terroristen das Nationalmuseum von Bardo in der tunesischen Hauptstadt Tunis. Insgesamt 24 Menschen, darunter 21 Touristen und ein Polizist, wurden bei dem Anschlag getötet. Zwei Attentäter wurden erschossen. Die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) bekannte sich zu dem Attentat, die tunesischen Behörden gehen aber davon aus, dass die Terrorgruppe Okba Ibn Nafaa den Anschlag begangen hat. Für die Opfer wurde ein Mosaik unter dem Titel Le Monde est Bardo auf einer Grünfläche neben dem Eingang des Museums errichtet. Direkt daneben befindet sich ein Grabstein mit einem Mosaik des bei dem Polizeieinsatz getöteten Deutschen Schäferhundes der Polizei unter einem Baum.

18-03-2018Ereignisse

Im Themenpark Carthageland in Yasmine-Hammamet wird die neue Achterbahn "King Kong" eingeweiht. Kernstück der Bahn ist eine dreizehn Meter hohe und 25 Tonnen schwere Nachbildung des legendären Gorillas King Kong. Diese wurde durch die Firma EOS Rides aus Spresiano in Italien gebaut. Die Figur ist die derzeit weltweit größte Animatronic.

18-03-2020Coronapandemie in Tunesien

Der Präsident der Republik, Kais Saied, verkündet zur Prävention gegen die Ausbreitung von Covid-19 eine Ausgangssperre von 18 Uhr bis 6 Uhr morgens. Eine Verkürzung auf einen Zeitraum von 23 Uhr bis 5 Uhr morgens erfolgte zu Beginn des Ramadans. Aufgehoben wurde die Maßnahme am 8. Juni 2020.

19-03-2011Ereignisse

Die nationale und internationale Fluggesellschaft Sevenair nimmt offiziell den neuen Namen „Tunisair Express“ an. Die ehemalige Fluggesellschaft Tuninter war am 7. Juli 2007 symbolträchtig auf Wunsch des damaligen Präsidenten Zine el-Abidine Ben Ali in Sevenair umbenannt worden, in Anlehnung an seinen Machtantritt am 7. November 1987.

19-03-2011Ereignisse

Die USA, Großbritannien und Frankreich beginnen in Libyen mit einer Luft- und Seeblockade sowie Luftangriffen auf Regierungstruppen und Militäreinrichtungen.

19-03-2018Ereignisse

Eine weitere Teilstrecke der Autobahn A1 Sfax-Gabes ist in einer Länge von 47 km dem Verkehr übergeben worden. Dieses Teilstück erstreckt sich von Mahres nach Oued Ouedrane in der Delegation Ghraiba.

20-03-1956Ereignisse

Frankreich erkennt die Unabhängigkeit Tunesiens an.

20-03-1956Feiertage

Unabhängigkeitstag. Dieser Feiertag erinnert an die Befreiung des Landes aus der französischen Kolonialherrschaft im Jahr 1956.

21-03-1943Zweiter Weltkrieg

Die britische 8. Armee greift an der Mareth-Linie in Tunesien an.

21-03-1962Geburtstag

Mehdi Jomaâ wird in Mahdia geboren. Der Ingenieur und parteilose Politiker bekleidet von Januar 2014 bis Februar 2015 das Amt des Ministerpräsidenten Tunesiens.

21-03-1990Ereignisse

Die im Oktober 1989 als Tochterunternehmen der französischen Air Liberté gegründete und bis 1996 als Air Liberté Tunisie firmierende Nouvelair nimmt den Flugbetrieb mit zunächst einer von der Muttergesellschaft übernommenen McDonnell Douglas MD-83 auf. 

21-03-2011Ereignisse

Die tunesische Nichtregierungsorganisation I WATCH wird von Achref Aouadi gegründet, um Transparenz zu gewährleisten und die Korruption nach der tunesischen Revolution zu bekämpfen. More …

21-03-2018Ereignisse

Ein neuer, umfangreicher Strafenkatalog tritt in Kraft, der durch das Regierungsdekret 59/2018 vom 16. Januar 2018, veröffentlicht im Amtsblatt am 19. Januar 2018, beschlossen wurde. Reguliert werden damit beispielsweise Strafen für wilde Müllentsorgung, Bauen ohne Genehmigung, unauthorisierte Nutzung von öffentlichem Straßenraum etc..

23-03-1943Zweiter Weltkrieg

Deutscher Gegenangriff auf die Linien amerikanischer Truppen in Tunesien.

23-03-2007Ereignisse

Der tunesische TV-Sender Nessma TV, der am vorhergehenden 16. März den Sendebetrieb über Satellit aufgenommen hatte, wird offiziell durch den tunesischen Minister für Kommunikation, Rafaa Dekhil, eingeweiht.

25-03-1956Ereignisse

Die konstituierende Nationalversammlung des Landes wird gewählt. Die Neo-Destour gewinnt alle Sitze, und Bourguiba übernimmt den Parlamentsvorsitz.

26-03-1943Zweiter Weltkrieg

Die Briten nehmen die Mareth-Linie ein, nachdem das britische X. Korps unter Brian Horrocks unter westlicher Umgehung der Matmata-Höhen in den Rücken der Mareth-Linie gelangt war und die deutschen Verbände auf die Akarit-Linie (15 km nördlich von Gabès) zurückgenommen wurden. Der Rückzug erfolgte unter schweren alliierten Bombardements. Mehrere Tausend Italiener geraten dabei in Gefangenschaft, weil sie ohne Transportmittel zurückgelassen werden.

27-03-1940Geburtstag

Jaafar Majed (gestorben 2009), tunesischer Dichter und Universitätsprofessor, wird in Kairouan geboren.

27-03-1943Zweiter Weltkrieg

Amerikanische Truppen beginnen einen Angriff am Fondouk-Pass, Tunesien.

27-03-1995Ereignisse

Die Linie 4 der Stadtbahn Tunis wird über Bardo hinaus bis nach Den Den verlängert. Damit war das bei Siemens beauftragte Grundnetz vollständig in Betrieb.

27-03-2020Todestag

Hamed Karoui, früher Premierminister von 1989 bis 1999, verstirbt im Alter von 92 Jahren. Er war 2013 Mitbegründer der neuen Parti destourien libre nach der Revolution.

28-03-1966Ereignisse

Deutschland schließt ein Kriegsgräberabkommen mit Tunesien ab. Damit konnten die deutschen gefallenen Soldaten von verschiedenen Friedhöfen und aus den verstreuten Feldgräbern nach Bordj Cedria umgebettet werden.

29-03-1984Geburtstag

Mohamed Bouazizi wird in Sidi Bouzid geboren. Seine versuchte Selbstverbrennung im Dezember 2010, an deren Verletzungen er im Januar 2011 erliegt, ist der Auslöser für Proteste, die den den Sturz und die Flucht von Präsident Zine el-Abidine Ben Ali am 14. Januar 2011 zur Folge haben.

30-03-1888Ereignisse

Das Teilstück Beja-Ghardimaou der Eisenbahnstrecke Tunis-Ghardimaou kann dem Verkehr übergeben werden. Die Strecke wurde gebaut durch die französische Firma Batignolles mit ihrer Tochtergesellschaft Compagnie des chemins des fer Bone–Guelma (BGP).

31-03-2002Ereignisse

Hamma Hammami, Sprecher der Kommunistischen Arbeiterpartei Tunesiens wird aufgrund seiner Parteimitgliedschaft zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und zwei Monaten verurteilt.

31-03-2019Ereignisse

Das 30. Gipfeltreffen der Liga der Arabischen Staaten findet in Tunis statt. Das Treffen steht im Kontext heftiger politischer Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf einer Reihe regionaler Probleme, einschließlich der syrischen Frage.

31-03-2019Todestag

Hédi Turki, berühmter tunesischer Zeichner, Aquarellist und Maler, stirbt im Alter von 97 Jahren in seinem Haus in Sidi Bou Said. Er war ein Vertreter der Kunstrichtung "Schule von Tunis" und seit Anfang der 1950er Jahre eine der Säulen der tunesischen Kultur.

Version 1.19.02