This Day in History: 1943-04-05

Der alliierte Angriff auf die deutsch-italienischen Stellungen beim Wadi Akarit beginnt in der Nacht vom 5. auf den 6. April 1943 mit einer massiven Artillerievorbereitung. Danach greift Montgomery mit 500 Panzern an, denen nurmehr etwa 20 Panzer der 15. Panzer-Division gegenüberstanden. Die schweren Kämpfe bei Akarit enden nach enormen Verlusten auf beiden Seiten bereits nach einem Tag. Danach zieht sich die italienische 1. Armee auf die 250 km nördlich gelegene Linie Enfidhaville-Mansour zurück.