This Day in History: 1827-10-20

 

In Anlehnung an die Flagge des Osmanischen Reiches wird die tunesische Flagge geschaffen, um die tunesische Flotte von anderen Flotten zu unterscheiden. Sie wurde 1837 von Ahmed I. Bey offiziell eingeführt.

Die tunesische Flagge wurde von Hussein Bey II. nach der Zerstörung der tunesischen Flottenabteilung in der Schlacht von Navarin geschaffen. Sie wurde 1837 von Ahmed I. Bey offiziell eingeführt. Die Flagge wurde durch die Verfassung von 1959 gebilligt, und ihre Merkmale sind im Gesetz Nr. 99-56 vom 30. Juni 1999 eindeutig festgelegt. In Artikel 4 der tunesischen Verfassung vom 27. Januar 2014 heißt es: “Die Flagge der Tunesischen Republik ist rot, mit einer weißen Scheibe in der Mitte, auf der ein roter fünfzackiger Stern, umgeben von einem roten Halbmond, abgebildet ist.”