This Day In History: 2004-10-24

Die elften Parlamentswahlen seit der Unabhängigkeit finden in Tunesien statt. Die Partei RCD des Präsidenten Ben Ali wird stärkste Partei mit 87,59% und 152 Sitzen. 

Die Ergebnisse:

  • Konstitutionelle Demokratische Sammlung (RCD) 87,59%, 152 Sitze
  • Bewegung Sozialistischer Demokraten (MDS) 4,63%, 14 Sitze
  • Partei der Volkseinheit (PUP) 3,64%, 11 Sitze
  • Unionistische Demokratische Union (UDU) 2,20%, 7 Sitze
  • Ettajdid 1,74%, 3 Sitze
  • Sozialliberale Partei (PSL) 0,60%, 2 Sitze
  • Sonstige 0,26%, keine Sitze