This Day in History: 2022-06-28

Hichem Rostom (2015) - Bild: Issam Barhoumi - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45317922

Der bekannte tunesische Film- und Theaterschauspieler Hichem Rostom (* 26. Mai 1947) stirbt am Dienstag, den 28. Juni 2022, im Alter von 75 Jahren in La Marsa. Er zählte zu den bekanntesten Schauspielern Tunesiens.

Hichem Rostom wurde in La Marsa in Tunis geboren. Er begann seine Schauspielkarriere in Frankreich, wo er ein Aufbaustudium am Institut für Theaterwissenschaften der Universität Sorbonne-Nouvelle und am Institut des hautes études cinématographiques absolvierte.

Der Verstorbene spielte in 40 tunesischen und ausländischen Filmen, Serien und Dokumentarfilmen, darunter “Les Silences du palais” von Moufida Tlatli, “Essaïda” von Mohamed Zran oder “Der englische Patient” von Anthony Minghella,  sowie 60 Theateraufführungen, mit. Er war in zwei aufeinanderfolgenden Sessionen Direktor der Theatertage von Carthage und führte Regie bei Theaterstücken wie “Caligula” und “Der Fremde”.

Bild Hichem Rostom (2015) – Issam Barhoumi – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0