This Day in History: 1956-09-30

Algerien: Die Schlacht von Algier beginnt und dauert bis zum 24. September 1957. Frankreich kämpfte mit seiner 10. Fallschirmjägerdivision (4.600 Soldaten) gegen die algerisch-nationalistische Rebellenorganisation FLN (1.400 Kämpfer), die für die staatliche Unabhängigkeit Algeriens von Frankreich kämpfte. Das Vorgehen war von beiden Seiten äußerst brutal, bis heute sind 3.000 Algerier, die damals verhaftet wurden, spurlos verschwunden.