Programm 2021: 56. Internationales Festival von Karthago (FIC)

Datum/Zeit
Date(s) - 08/07/2021 - 17/08/2021
20:00 - 23:59

Veranstaltungsort
Karthago - Amphitheater und andere Orte

Kategorien


Vierundzwanzig tunesische und ausländische Soirées stehen auf dem Programm 2021 der 56. Ausgabe des Internationalen Festivals von Karthago (FIC), dass vom 8. Juli bis 17. August 2021 stattfinden wird. Das Programm, dass am späten Dienstag enthüllt wurde, umfasst die nachfolgenden Vorstellungen, die im antiken Theater von Karthago stattfinden werden.

Die Eröffnung ist eine Hommage an Ennio Morricone, den italienischen Komponisten von 500 Filmmusiken, dem mit einem Konzert des Sinfonieorchesters „Luigi Cherubini“ aus Florenz gehuldigt wird.
Die Abschlusszeremonie ist dem tunesischen Künstler Dhafer Youssef vorbehalten, diesem magischen Sänger und virtuosen Lautenspieler, dessen mystischer Gesang, durchdrungen von der Sufi-Tradition und gespickt mit arabischen Gedichten, sich perfekt mit dem jazzigen Universum seiner Begleitmusiker verbindet. Entdecken Sie den Rest des Programm

Programm 2021
  • 08.07.21: Hommage an Ennio Morricone
  • 10.07.21: Yakouta – Leila Toubel
  • 12.07.21: Cauchemar Einstein von Anouar Chaafi
  • 14.07.21: Club de chant – Cyrine Gannoun
  • 16.07.21: La dernière – Wafa Taboubi
  • 18.07.21: Ala Hawak – Taoufik Jebali
  • 22.07.21: Hassen Doss AND Orchestra
  • 23.07.21: B.I.G
  • 24.07.21: Gnawa Diffusion & DENDRI
  • 25.07.21: Fallegua
  • 26.07.21: Trio Joubran & Taksim Trio
  • 27.07.21: Concerto Malaga
  • 28.07.21: Orient Night
  • 29.07.21: Dialogue des cordes
  • 01.08.21: Urban Street Orchestra
  • 02.08.21: Sara Correia & Mayra Andrade
  • 03.08.21: Mulatu Astatke & Yacine Boulares
  • 04.08.21: Souad Massi & Oum
  • 07.08.21: Hedi Habbouba
  • 09.08.21: Alice
  • 11.08.21: Dalal Abou Amneh
  • 13.08.21: Nabiha Karaouli – Bahr Essoufia
  • 14.08.21: Bikram Gosh
  • 17.08.21: Dhafer Youssef

Programm 2021 FIC
Programm 2021 FIC – Auf das Bild klicken zum Vergrößern

Covid-19

Seit 55 Jahren ist der Respekt des Publikums eine goldene Regel für die Festivalleitung. Im Angesicht der Coronapandemie werden die Teams alles tun, um die Besucher unter den besten Bedingungen zu empfangen und dabei Ihre Sicherheit zu respektieren. Für diese besondere Ausgabe werden außergewöhnliche Maßnahmen ergriffen, die die sanitäre Sicherheit aller garantieren, damit das Festival ein großartiges künstlerisches Erlebnis bleibt.

  • Die Öffentlichkeit wird nach den neuesten Empfehlungen des wissenschaftlichen Komitees begrüßt.
  • Das Tragen einer Maske ist in allen Bereichen des Antiken Theaters von Karthago und während der Aufführungen VERPFLICHTEND.
  • Wir bitten alle, sich am Eingang des Antiken Theaters von Karthago die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsgel wird überall vor Ort zur Verfügung stehen.
  • Der soziale Abstand von einem Meter muss an allen Orten des Antiken Theaters von Karthago eingehalten werden, auch wenn Sie in einer Gruppe kommen.

Webseite des Festivals und Vorverkauf: festivaldecarthage.tn